Hans-Böckler-Stiftung Hans-Böckler-Stiftung

Kommende Woche in Wien

Böckler-Studie zur Rente erhält Kurt Rothschild Preis für Wirtschaftspublizistik

22.09.2017 06:03 Eine Studie der Hans-Böckler-Stiftung zur Alterssicherung wird mit dem Kurt Rothschild Preis für Wirtschaftspublizistik ausgezeichnet. Dr. Florian Blank vom Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Institut (WSI) und Dr. Rudolf Zwiener vom Institut für Makroökonomie und Konjunkturforschung (IMK) der Stiftung erhalten den Preis am Mittwoch, den 27. September in Wien für die Forschungsarbeit ...

https://www.boeckler.de/14_110885.htm

Hans-Böckler-Stiftung Hans-Böckler-Stiftung

Service des WSI-Tarifarchivs

Tarifrunde 2018: Für mehr als 9,7 Millionen Beschäftigte werden neue Vergütungstarifverträge verhandelt – Die Kündigungstermine

21.09.2017 06:03 Die Tarifrunde 2017 geht in die Schlussphase: In einigen Bereichen wird in den verbleibenden Wochen und Monaten des Jahres noch verhandelt. Dazu gehören z. B. das Gebäudereiniger-Handwerk, der Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau, Teile des privaten Verkehrsgewerbes und der Energiewirtschaft. Zugleich laufen bereits in vielen Branchen die Vorbereitungen für die Tarifrunde 2018. Insgesamt ...

https://www.boeckler.de/14_110869.htm

Hans-Böckler-Stiftung Hans-Böckler-Stiftung

Neue Studie des IMK

Drei-Säulen-Konzept gegen Ungleichheit und Armut

19.09.2017 06:03 Die soziale Schere zwischen Arm und Reich hat sich deutlich geöffnet. Was die Politik dagegen tun kann, zeigt eine neue Studie des Instituts für Makroökonomie und Konjunkturforschung (IMK) der Hans-Böckler-Stiftung. IMK-Direktor Prof. Dr. Gustav A. Horn entwickelt darin gemeinsam mit seinen Forscherkollegen Jan Behringer, Dr. Sebastian Gechert, Dr. Katja Rietzler und Dr. Ulrike Stein konkrete ...

https://www.boeckler.de/14_110797.htm

Hans-Böckler-Stiftung Hans-Böckler-Stiftung

Wert fest „im grünen Bereich“

IMK-Konjunkturindikator: Rezessionsgefahr sinkt auf nur 5,1 Prozent

15.09.2017 01:33 Der weitere Aufschwung der deutschen Wirtschaft ist unangefochten, ein konjunktureller Einbruch in nächster Zeit kein Thema. Das Risiko, dass Deutschland in den kommenden Monaten in eine Rezession gerät, hat zuletzt erneut spürbar abgenommen. Das zeigt der Konjunkturindikator des Instituts für Makroökonomie und Konjunkturforschung (IMK) der Hans-Böckler-Stiftung. Für den Zeitraum von September ...

https://www.boeckler.de/14_110772.htm

Hans-Böckler-Stiftung Hans-Böckler-Stiftung

Neue Studie mit Daten für alle 77 Großstädte

Miete: Vier von zehn Haushalten in deutschen Großstädten tragen eine prekär hohe Belastung

14.09.2017 01:33 Rund 40 Prozent der Haushalte in Deutschlands Großstädten müssen mehr als 30 Prozent ihres Nettoeinkommens ausgeben, um ihre Miete (bruttokalt) zu bezahlen. Das entspricht rund 5,6 Millionen Haushalten, in denen etwa 8,6 Millionen Menschen leben. Bei Sozialwissenschaftlern wie bei Immobilienexperten gilt eine Mietbelastungsquote oberhalb von 30 Prozent des Haushaltseinkommens als problematisch, ...

https://www.boeckler.de/14_110740.htm

Bundesverband deutscher Banken e.V. Bundesverband deutscher Banken e.V.

Arbeitsministerin Nahles: Ökonomische Bildung stärkt die Demokratie

13.09.2017 11:03 Anlässlich der 17. Preisverleihung von „Jugend und Wirtschaft“ würdigte Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles den gemeinsamen Wettbewerb von Bankenverband und der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“. „Ökonomische Bildung ist die Grundlage, um Prozesse wie die Globalisierung richtig verstehen und einordnen zu können. Der Wettbewerb ‚Jugend und Wirtschaft‘ leistet einen doppelten Beitrag dazu: er ...

https://bankenverband.de/newsroom/presse...

Hans-Böckler-Stiftung Hans-Böckler-Stiftung

Online-Umfrage von www.lohnspiegel.de

Was verdienen Bürokaufleute? Eine Analyse auf Basis von Lohnspiegel-Daten

13.09.2017 00:48 Kaufmännische Berufe im Büro sind gefragt. Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement lag 2016 an der Spitze der beliebtesten Ausbildungsberufe und dürfte auch im gerade gestarteten Ausbildungsjahr weit vorne landen. Der Bruttomonatsverdienst von Bürokaufleuten beträgt ohne Sonderzahlungen auf Basis einer 38-Stunden-Woche durchschnittlich 2.411 Euro. In Kleinbetrieben bis zu 20 Beschäftigten, in denen ...

https://www.boeckler.de/14_110726.htm

Hans-Böckler-Stiftung Hans-Böckler-Stiftung

Neuer Europäischer Tarifbericht des WSI

Löhne in Europa steigen real nur sehr langsam – 2017 droht in etlichen Ländern wieder Stagnation oder sogar Rückgang

02.09.2017 01:03 Obwohl sich das wirtschaftliche Umfeld in Europa weiter verbessert hat, steigen die Löhne in Europa nur langsam. Im vergangenen Jahr legten die realen Effektivlöhne im EU-Schnitt um 1,5 Prozent zu, im laufenden Jahr dürfte der Zuwachs durchschnittlich lediglich 0,4 Prozent betragen. Zu diesem Ergebnis kommt der neue Europäische Tarifbericht des Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Instituts ...

https://www.boeckler.de/14_110594.htm

Hans-Böckler-Stiftung Hans-Böckler-Stiftung

Abkehr von der Lebensstandardsicherung

Absenkung des Rentenniveaus: Neue WSI-Berechnungen illustrieren Konsequenzen

25.08.2017 00:48 Wenn das Rentenniveau wie bislang vorgesehen gesenkt wird, wird es auch für qualifizierte Beschäftigte mit mittlerem Einkommen schwieriger, sich eine gesetzliche Rente deutlich oberhalb der Grundsicherungs- oder der Armutsgefährdungsschwelle zu erarbeiten. Das gilt insbesondere, wenn man statt des traditionellen Konzepts des „Eckrentners“ mit 45 Beitragsjahren mit Durchschnittsverdienst kürzere ...

https://www.boeckler.de/14_110461.htm

Deutscher Gewerkschaftsbund Deutscher Gewerkschaftsbund

Weitere Themen

Das ändert sich 2018 für Arbeitnehmer und Versicherte

24.08.2017 22:31 Am 1. Januar 2018 treten neue Gesetze und Regelungen in Kraft. Unter anderem beim Mutterschutz und in der betrieblichen Altersversorgung. Was ändert sich noch für Arbeitnehmerinnen, Arbeitnehmer und Versicherte? Eine Übersicht. Die Hans-Böckler-Stiftung hat in einer Studie untersucht: Warum wählen Menschen in Deutschland die rechtspopulistische AfD? Die Ergebnisse zeigen: Die Menschen brauchen ...

http://www.dgb.de/presse/++co++b43c0796-...

Hans-Böckler-Stiftung Hans-Böckler-Stiftung

Studie untersucht Folgen für Frauen und Männer

Im Homeoffice oder mit völlig selbstbestimmten Arbeitszeiten fällt Abschalten besonders schwer – klare Regeln für Flexibilität nötig

24.08.2017 22:31 Extrem flexible Arbeitszeiten gehen häufig zulasten der Beschäftigten. Dabei sind die Folgen für Frauen andere als für Männer, zeigt eine neue Untersuchung der Hans-Böckler-Stiftung*. Was ist für Arbeitnehmer am besten: feste Bürozeiten, Gleitzeit oder völlige Selbstbestimmung ohne konkrete Zeitvorgaben? Selbstbestimmung klingt gut, ist aber auch eine Einladung zur Selbstausbeutung, wie ...

https://www.boeckler.de/14_110305.htm

Hans-Böckler-Stiftung Hans-Böckler-Stiftung

Studie untersucht Beschäftigte unter 35

„Generation Y“: individualistisch, aber nicht unsolidarisch – Hohe Wertschätzung, aber relativ wenig Engagement für Mitbestimmung

24.08.2017 22:30 Wie wollen junge Menschen arbeiten? Welche Ansprüche stellen sie als Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer? Und wie wichtig ist ihnen Mitsprache und Mitbestimmung im Job? Die sogenannte „Generation Y“, also die zwischen 1980 und 1999 Geborenen, sei vor allem an Selbstverwirklichung und Freizeit interessiert, lautet ein gängiges Vorurteil. Doch das stimmt so nicht, zeigt eine von der ...

https://www.boeckler.de/14_110148.htm

Hans-Böckler-Stiftung Hans-Böckler-Stiftung

WSI-Tarifarchiv: Arbeitszeitkalender 2017

Tarifliche Wochenarbeitszeit im Durchschnitt bei 37,7 Stunden

24.08.2017 22:30 Die durchschnittliche tarifvertragliche Arbeitszeit liegt in Deutschland bei 37,7 Stunden pro Woche. In Ostdeutschland sind die tariflichen Wochenarbeitszeiten mit 38,7 Stunden im Durchschnitt noch etwa eine Stunde länger als in Westdeutschland, wo durchschnittlich 37,6 Stunden vereinbart wurden. Dies geht aus einer aktuellen Auswertung von tarifvertraglichen Arbeitszeitregelungen hervor, die ...

https://www.boeckler.de/14_110169.htm

Hans-Böckler-Stiftung Hans-Böckler-Stiftung

Frühwarninstrument zeigt „grün“

IMK-Konjunkturindikator: Rezessionsgefahr leicht gesunken

24.08.2017 22:29 Die Aussichten für die deutsche Wirtschaft haben sich in den letzten Wochen noch einmal leicht verbessert. Das Risiko, dass Deutschland in nächster Zeit in eine Rezession gerät, hat erneut etwas abgenommen. Das signalisiert der Konjunkturindikator des Instituts für Makroökonomie und Konjunkturforschung (IMK) der Hans-Böckler-Stiftung. Für den Zeitraum von August bis Oktober weist das ...

https://www.boeckler.de/14_110352.htm

Hans-Böckler-Stiftung Hans-Böckler-Stiftung

Neue Studie

Wer wählt Rechtspopulisten? Erfahrung von Unsicherheit und Kontrolle im Arbeitsleben sowie Zukunftssorgen wichtige Faktoren

24.08.2017 22:27 Die meisten Menschen in Deutschland nehmen die aktuelle wirtschaftliche Situation positiv wahr – doch viele machen sich Sorgen um ihre Zukunft. Weitaus mehr Bürger als früher haben das Gefühl, auf sich selbst gestellt zu sein und sich in eigener Verantwortung behaupten zu müssen. Globalisierung, Freihandel und technischer Wandel sorgen für Verunsicherung, auch starke Zuwanderung und Kriminalität ...

https://www.boeckler.de/14_110284.htm