Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR) Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR)

BIROS demonstriert autonomes Rendezvous im All nur mit Hilfe von Bilddaten

Aufnahme des Picosatelliten, der eine Kantenlänge von zehn Zentimetern besitzt, in einem Abstand von 67 Metern

07.12.2016 11:18 Das Bild zeigt den Picosatelliten in einem Abstand von 67 Metern. Der Picosatellit erscheint sehr hell, weil er das Sonnenlicht reflektiert. Deutlich zu erkennen ist hierbei der Satellit mit seinen beiden Antennen. Während BIROS etwa so groß wie eine Waschmaschine und rund 130 Kilogramm schwer ist, besitzt der Picosatellit lediglich eine Kantenlänge von zehn Zentimetern. Die Kurve zeigt den ...

http://www.dlr.de/dlr/desktopdefault.asp...

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR) Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR)

ESA-Ministerratskonferenz in Luzern: Deutschland zeichnet rund 2 Milliarden Euro für Raumfahrtprojekte

ESA Ratstagung auf Ministerebene

02.12.2016 15:33 Die für Raumfahrt zuständigen Minister bzw. Staatssekretäre der 22 ESA-Mitgliedsstaaten sowie Kanadas und Sloweniens trafen sich am 1. und 2. Dezember 2016 in Luzern, um die Weichen für die europäischen Raumfahrtprojekte der nächsten Jahre zu stellen. Für Deutschland führte Brigitte Zypries, Staatssekretärin im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie und Koordinatorin der Bundesregierung ...

http://www.dlr.de/dlr/desktopdefault.asp...

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR) Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR)

Schiffsbeobachtung aus der Luft

Die Dornier 228: ein zweimotoriges turbinengetriebenes Propellerflugzeug

02.12.2016 13:48 Dornier DO 228-212 mit seitlich am Flugzeugrumpf montiertem F-SAR-Antennenträger, der die für die Messungen erforderlichen Radarantennen enthält. Das Polizeischiff BP 24 Bad Bramstedt ist zwischen vorgegebene Wegpunkten mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten hin- und hergefahren und wurde von F-SAR dabei aus unterschiedlichen Richtungen beobachtet. Das Polizeischiff bewegte sich während der ...

http://www.dlr.de/dlr/desktopdefault.asp...

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR) Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR)

Dem Treibhausgas Methan auf der Spur: Flugversuchsmission wird geplant

Wissenschaftler am Forschungsflugzeug HALO

02.12.2016 12:03 Wissenschaftler aus acht Ländern trafen sich am DLR-Standort Oberpfaffenhofen, um über die Vorbereitung der Mission CoMet (Carbon dioxide and methane mission for HALO) zu beraten. Die internationale Politik hat sich in der Klimavereinbarung von Paris ehrgeizige Ziele zur Begrenzung der Treibhausgasemissionen gesteckt. Eine entscheidende Rolle wird dabei das Monitoring der Emissionen spielen. ...

http://www.dlr.de/dlr/desktopdefault.asp...

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR) Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR)

Greenpeace Energy [R]evolution Brasilien: DLR-Länderstudie zeigt Wege für komplett erneuerbare Energieversorgung auf

Windkraftpark im Nordosten Brasiliens

02.12.2016 10:18 Das progressive Szenario sieht den Ausbau der Transportkapazitäten vor, um Windparkts im Nordosten des Landes mit den Verbrauchszentren im Südosten zu verbinden Der jährliche Gesamtenergiebedarf Brasiliens im zeitlichen Verlauf und Vergleich zwischen Referenzszenario und Energy [R]Evolution Szenario in Petajoul Unterschied zwischen konventionellem Referenzszenario und progressiven Energy ...

http://www.dlr.de/dlr/desktopdefault.asp...

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR) Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR)

Plasmaforschung auf der ISS

Plasmalabor der Zukunft: EkoPlasma

30.11.2016 11:33 Blick auf die zwei neuen Plasmakammern des EkoPlasma Projektes: Im Vordergrund ist die fast kugelförmige Dodekaeder-Kammer und im Hintergrund die ZyFlex-Kammer mit jeweils violettem Plasmaleuchten zu sehen. Das europäische Columbus-Modul der ISS ist ein Wissenschaftslabor. Das Bild sendete ESA Astronaut Alexander Gerst während seiner Blue Dot-Mission 2014 mit dem Kommentar: "Unser ...

http://www.dlr.de/dlr/desktopdefault.asp...

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR) Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR)

DLR und MTU: Intensivierte Zusammenarbeit in Augsburg

Teilnehmer des strategischen Dialogs von MTU und DLR

29.11.2016 14:33 Zum strategischen Dialog tauschten sich MTU-Vorstand Dr. Rainer Martens (7.v.l.) und DLR-Luftfahrtvorstand Prof. Rolf Henke (8.v.l.) sowie die agierenden Direktoren beider Seiten aus. Das Treffen stand im Zeichen der jüngst beschlossenen Neugründung eines Test- und Simulationszentrums für Gasturbinen des DLR in Augsburg. Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) und MTU Aero Engines ...

http://www.dlr.de/dlr/desktopdefault.asp...

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR) Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR)

Bewerbungsstart für bundesweiten Schülerwettbewerb StratoSAT

Start frei für den Schülerwettbewerb StratoSAT

25.11.2016 11:48 Am 24. November 2016 wurde der bundesweit ausgeschriebene Schülerwettbewerb StratoSAT eröffnet. Bei der Eröffnungsveranstaltung im Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt in Oberpfaffenhofen konnten sich interessierte Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte und Vertreter aus Politik und Industrie über das Schul- und Jugendprojekt informieren. Im Rahmen des StratoSAT Schülerwettbewerbs ...

http://www.dlr.de/dlr/desktopdefault.asp...

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR) Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR)

DLR stellt erste Ergebnisse am Flughafen Frankfurt vor

Im Anflug auf Frankfurt

25.11.2016 10:34 Das neu entwickelte Piloten-Assistenzsystem (Low Noise Augmentation System, LNAS) für ein lärmoptimiertes Anflugverfahren testet das DLR im Realitätscheck am Frankfurter Flughafen - dem größten Flughafen Deutschlands - mit dem Forschungsflieger ATRA. Bereits heute gibt es die Möglichkeit, den Frankfurter Flugverkehr in den verkehrsarmen Randzeiten um dicht besiedelte Siedlungsschwerpunkte ...

http://www.dlr.de/dlr/desktopdefault.asp...

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR) Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR)

DLRmagazin 152 - Klare Konturen für Roboter David & Co

23.11.2016 11:03 Nicht nur Ingenieure arbeiten am DLR-Institut für Robotik und Mechatronik. Das Äußere von Roboter David stammt von Designer Tilo Wüsthoff, der bereits einige "Maschinenwesen" entwarf - zunächst mit Stift und Papier. Klare Konturen zeichnen Roboter David aus. Sie sollen betonen, was er kann, nicht etwas vortäuschen, was er nicht kann, meint Tilo Wüsthoff. Die Jahresendausgabe des DLRmagazins ...

http://www.dlr.de/dlr/desktopdefault.asp...

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR) Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR)

DLR und I.S.A.R. - Gemeinsam für die schnelle Rettung

Die I.S.A.R. Germany

18.11.2016 12:33 Die gemeinnützige Hilfsorganisation International Search and Rescue Germany (I.S.A.R.) wurde 2003 gegründet. Sie leistet im Auftrag der Vereinten Nationen Hilfe bei internationalen Unglücks- und Katastrophenfällen. Auf einem Testgelände in Weeze testete das DLR Institut für Optische Sensorsysteme das modulare Luftbild-Kamerasystem MACS (Modular Airborne Camera System ) mit einem unbemannten ...

http://www.dlr.de/dlr/desktopdefault.asp...

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR) Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR)

Eisige Überraschung auf Rosettas Komet

Kohlendioxid-Eis im Gebiet Anhur

18.11.2016 10:03 Mit dem abbildenden Spektrometer VIRTIS, einem von elf Experimenten an Bord des Rosetta-Orbiters, konnte im Gebiet Anhur die Existenz von Kohlendioxid-Eis auf der Kometenoberfläche nachgewiesen werden. Die Stellen mit Trockeneis waren auf einer Fläche von etwa von etwa 80 mal 60 Metern Ausdehnung verteilt. Rechts der Bildmitte ist die markante Ebene Imhotep mit ihrer auffallend glatten ...

http://www.dlr.de/dlr/desktopdefault.asp...

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR) Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR)

Vier auf einen Streich - Ariane bringt erstmals Galileo-Satelliten auf ihre Umlaufbahnen

Ariane erfolgreich gestartet

17.11.2016 18:33 Am 17. November 2016 startete eine Ariane-5ES-Rakete pünktlich um 14.06 Uhr Mitteleuropäischer Zeit vom europäischen Weltraumbahnhof in Kourou (Französisch-Guyana), um erstmals Galileo-Satelliten auf ihre Umlaufbahnen in 23.222 Kilometer Höhe zu bringen. Bisher hatte eine russische Sojus-Rakete jeweils zwei der über 700 Kilogramm schweren Navigationssatelliten ins All gebracht. Die ...

http://www.dlr.de/dlr/desktopdefault.asp...

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR) Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR)

Zukunftstechnologie für die Gletscherforschung

Vorbereitung auf dem Grönländischen Eisschild

14.11.2016 14:48 Die DLR Wissenschaftler Martin Keller und Georg Fischer installieren Radar Reflektoren auf dem Grönländischen Eisschild. Im Vordergrund sind Referenzstationen für die präzise Vermessung per GPS zu sehen. Tandem-L ist ein Vorschlag für eine hochinnovative Satellitenmission zur globalen Beobachtung von dynamischen Prozessen auf der Erdoberfläche in einer bisher nicht erreichten Qualität und ...

http://www.dlr.de/dlr/desktopdefault.asp...

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR) Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR)

Stellvertreter des Inspekteurs der Luftwaffe informiert sich über die Sicherheitsforschung im DLR

Generalleutnant Naskrent und Dr.-Ing. Dennis Göge

11.11.2016 13:18 Der Stellvertreter des Inspekteurs der Luftwaffe, Generalleutnant Naskrent, überreichte im Rahmen seines Besuchs eine Plakette der Luftwaffe an den DLR-Programmdirektor Sicherheit, Dr. Dennis Göge. Bei seinem Besuch informierte sich Generalleutnant Naskrent unter anderem über aerodynamische Versuche im Europäischen Transschall Windkanal (ETW). Am 10. November 2016 besuchte der Stellvertreter ...

http://www.dlr.de/dlr/desktopdefault.asp...