Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR) Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR)

Besuchermagnet Künstliche Erde: "Wunder der Natur" erfolgreichste Sonderausstellung 2016

Verlängerung für die künstliche Erde

06.01.2017 11:18 Die Ausstellung "Wunder der Natur" lässt im Gasometer Oberhausen eine künstliche Erde schweben. Die Animation des DLR zeigt unter anderem die Luftströmungen oder auch den Wechsel von Tag und Nacht auf der Erdkugel. Vom gläsernen Fahrstuhl des Gasometer Oberhausen aus hat man einen Blick auf die Erde, wie sie sonst nur Astronauten genießen. Das DLR hat aus Satellitendaten die Animation ...

http://www.dlr.de/dlr/desktopdefault.asp...

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR) Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR)

Mit neuem Rollweg den Verkehr am Flughafen Zürich optimieren

Der Apron- und Tower-Simulator (ATS) am DLR-Institut für Flugführung in Braunschweig ist Teil des Validierungszentrums Luftverkehr.

06.01.2017 07:33 Der Lotse sitzt während der Simulation im Apron- und Tower-Simulator (ATS) wie in der Realität an seinem Arbeitsplatz und kann die Luftfahrzeuge gemäß der realen Betriebsverfahren lotsen und die betrieblichen Abläufe koordinieren. Mit dem Projekt "Umrollung Piste 28" soll am Flughafen Zürich die Anzahl der Kreuzungen deutlich reduziert und die Sicherheit weiter erhöht werden, indem die ...

http://www.dlr.de/dlr/desktopdefault.asp...

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR) Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR)

Schlaflos im DLR – Übermüdet für eine Forschungsstudie

Messung der Gehirnströme

02.01.2017 14:03 Im Verlauf der Studie wird eine Vielzahl von Untersuchungen durchgeführt, um die kognitiven Fähigkeiten zu messen, die Qualität des Schlafes zu bestimmen und die Aktivität des Gehirns zu dokumentieren. Durch die Magnetresonanztomographie (MRT)-Untersuchung wird ein anatomisches Bild des Gehirns erstellt. Dieses wird zur Auswertung der PET-Untersuchung benötigt. Die Untersuchung dauert ca. ...

http://www.dlr.de/dlr/desktopdefault.asp...

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR) Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR)

2016 im DLR: Eine Entdeckung, kurz bevor es zu spät war, Popcorn auf dem Meer und ein Besuch der Kanzlerin

Das Forschungsflugzeug HALO im norwegischen Kiruna

23.12.2016 09:48 Ende Januar 2016 flogen Atmosphärenforscher mit den Forschungsflugzeugen HALO (High Altitude Long Range Research Aircraft) und Falcon 20E koordinierte Messflüge für die Klimaforschung. Erstmals ist es gelungen, Schwerewellen und leuchtende Luft nahezu vollständig zu vermessen. Am 29. Januar 2016 startete der erste Laserknoten des Europäischen Datenrelais-Systems EDRS ins All. Im ...

http://www.dlr.de/dlr/desktopdefault.asp...

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR) Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR)

Arbeiten im ewigen Eis: 25 Jahre DLR-Antarktis-Station GARS O‘Higgins

Arbeiten auf dem Weißen Kontinenten

21.12.2016 14:33 Früher hat die DLR-Empfangsanlage Informationen aus dem All empfangen. 25 Jahre später werden selbst bei extrem stürmischem Wetter Informationen an Satelliten gesendet. 1991 wurde die GARS (German Antarctic Receiving Station) O'Higgins-Antarktisstation gegründet. Die weißen Gebäude und die 9-Meter-Antenne der DLR-Antarktisstation liegen in direkter Nachbarschaft zur chilenischen ...

http://www.dlr.de/dlr/desktopdefault.asp...

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR) Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR)

Wirbelschleppen umfliegen: Neues System im Flugversuch erprobt

Forschungsflugzeug A320 ATRA

20.12.2016 10:33 Das DLR-Forschungsflugzeug A320 ATRA (Advanced Technology Research Aircraft) ist eine moderne und flexible Flugversuchsplattform, die nicht nur größenmäßig einen neuen Maßstab für fliegende Versuchsträger in der europäischen Luftfahrtforschung setzt. Die Schnittstelle des Warnsystems zum Piloten ist ein Display, das die Position der Wirbelschleppe anzeigt und eine Ausweichflugbahn mit ...

http://www.dlr.de/dlr/desktopdefault.asp...

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR) Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR)

Spaceopal weitere zehn Jahre für Galileo-Gesamtbetrieb verantwortlich

Galileo Konstellation - Darstellung

15.12.2016 12:18 Am 15. Dezember 2016 hat das europäische Satellitennavigationssystem Galileo einen weiteren Schritt hin zum künftigen Routinebetrieb gemacht. Die European GNSS Agency (GSA) hat im Auftrag der Europäischen Kommission durch einen Vertrag, der heute in Brüssel unterschrieben worden ist, den Betrieb von Galileo für die nächsten zehn Jahre an das Münchener Unternehmen Spaceopal übertragen. ...

http://www.dlr.de/dlr/desktopdefault.asp...

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR) Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR)

Eisiger Vulkan auf Zwergplanet Ceres

Animation: Im Flug über Krater Occator

15.12.2016 11:48 Grundlage für das vom Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) erstellten Video sind 548 Bilder der deutschen Kamera an Bord der Dawn-Sonde, mehr als 10.000 Stereokombinationen sowie 106 Millionen berechnete Punkte auf der Oberfläche, aus denen die DLR-Planetenforscher ein dreidimensionales Höhenmodell des Zwergplaneten Ceres erstellten. Bei einer Auflösung von 32 Metern pro Pixel und ...

http://www.dlr.de/dlr/desktopdefault.asp...

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR) Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR)

DLR Wettbewerb "Überflieger": Alexander Gerst betreut Studentenexperimente auf der ISS

Der deutsche ESA-Astronaut Alexander Gerst

14.12.2016 14:18 Während seiner Blue-Dot-Mission auf der ISS hat der deutsche ESA-Astronaut Alexander Gerst wissenschaftliche Experimente betreut. Bei seiner nächsten Mission wird er auch die Studenten-Experimente der Siegerteams des "Überflieger"-Wettbewerbs durchführen. Beim Wettbewerb "Überflieger" können Studierende Vorschläge für Experimente auf der Internationalen Raumstation ISS einsenden. Die drei ...

http://www.dlr.de/dlr/desktopdefault.asp...

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR) Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR)

Kosmische Strahlung auf der ISS in 3D

Päckchen mit wissenschaftlichem Inhalt: Dosis 3D

14.12.2016 12:33 Im Inneren des orangenen Päckchens befinden sich hunderte von kleinen Detektoren, die im Forschungslabor Columbus der Internationalen Raumstation ISS die Strahlung erfassen. Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) leitet das Experiment DOSIS 3D. Astronaut Thomas Pesquet schwebt über dem EAD, dem ESA Active Dosimeter, mit dem die Messdaten seiner persönlichen Strahlendosis in Echtzeit ...

http://www.dlr.de/dlr/desktopdefault.asp...

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR) Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR)

Heiße Rhythmen - Thermoakustischen Phänomenen in Brennkammern auf der Spur

Versuchsträger SCARLET

12.12.2016 10:18 Am Austritt des Versuchsträgers misst eine Abgassonde die Emissionswerte von Stickoxiden, Kohlenmonoxid und –dioxid, Kohlenwasserstoffen und der Partikelkonzentration der Abgase. Die Reduzierung von Schadstoffen ist ein Hauptziel bei der Entwicklung moderner Gasturbinen für die Energieerzeugung und den Antrieb von Flugzeugen. Um dieses Ziel zu erreichen, ist das genaue Verständnis der ...

http://www.dlr.de/dlr/desktopdefault.asp...

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR) Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR)

Bedarfsorientiertes Busfahren: Reallabor Schorndorf erhält zwei Test-Busse

Übergabe und Taufe der Test-Busse

09.12.2016 15:03 Der Projektleiter des Reallabors Schorndorf Matthias Klötzke vom DLR (links) und der Schorndorfer Oberbürgermeister Matthias Klopfer (rechts) taufen einen der Busse auf den Namen Gottlieb Der Oberbürgermeister von Schorndorf Matthias Klopfer (links) sowie der Projektleiter und DLR-Wissenschaftler im Bereich Verkehr Matthias Klötzke (rechts) nahmen die Busse in Empfang und tauften sie. Ab Mitte ...

http://www.dlr.de/dlr/desktopdefault.asp...

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR) Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR)

Sieben Helmholtz-Zentren arbeiten an Systemlösungen für die künftige Energieversorgung

Eine moderne Windenergieanlage in München

09.12.2016 12:33 Über ein Silo kann beliebig viel Kalk in Pulverform nachgeliefert werden. Der Kalk wird dann beim Vorbeifließen an Edelstahlrohren gebrannt und kann so die Wärme speichern. Die Energiewende ist eine der zentralen Herausforderungen der Zukunft. Die Energieforschung der Helmholtz-Gemeinschaft besitzt vielseitige Kompetenzen, um dieses ambitionierte Ziel umzusetzen. Auf Einladung der Sprecher von ...

http://www.dlr.de/dlr/desktopdefault.asp...

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR) Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR)

3D-Simulation hilft dem Mars-Maulwurf

Wärmefluss im Roten Planeten

09.12.2016 10:03 Mit Hilfe numerischer Simulationen in 3D berechneten die Planetenforscher des DLR mögliche „Hotspots“ im Inneren des Mars. Der InSight-Lander wird eine Wärmeflussprobe (HP3) und ein Seismometer (SEIS) auf der Oberfläche des Mars absetzen und Wärmefluss- und seismische Messungen durchführen. Die Wärmeflusskarte wurde mit Hilfe von numerischen Simulationen für die thermische Entwicklung ...

http://www.dlr.de/dlr/desktopdefault.asp...

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR) Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR)

Mars: Flug über Mawrth Vallis

08.12.2016 11:03 Dieser simulierte Überflug über das Mawrth Vallis auf dem Mars beginnt an der Mündung von Mawrth Vallis in die weitläufige Ebene Chryse Planitia. Von dort geht es weiter entlang des gewundenen Talverlaufs bis zur "Quellregion" im vier Milliarden Jahre alten und stark verkraterten Hochland von Arabia Terra, etwas nördlich des Marsäquators. Die vom Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) ...

http://www.dlr.de/dlr/desktopdefault.asp...