Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR) Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR)

Digitale Mobilität: Wie gut sind deutsche Städte vorbereitet?

Keine Utopie mehr: automatisierte Fahrzeuge

12.06.2017 15:18 Hamburg hat eine gute Strategie für intelligente Transportsysteme, Stuttgart liegt in der Elektromobilität vorn. Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) hat mit der Unternehmensberatungs- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers (PwC) in den 25 größten Städten Deutschlands untersucht, wie gut und innovativ sie sich auf Digitalisierung, Elektromobilität und autonomes ...

http://www.dlr.de/dlr/desktopdefault.asp...

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR) Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR)

Chaos und Wasser auf dem Mars

Blick auf einen Krater mit hellen Ablagerungen und "chaotischen" Gebieten in der Region Margaritifer Terra

08.06.2017 11:03 Der starke Erosionsgrad des Kraters spricht für ein hohes Alter des etwa 70 Kilometer großen Kraters. Am Innenrand des Kraters sind Hangrutschungen zu sehen. Der Kraterboden ist durch den Eintrag von Ablagerungen nicht mehr schüsselförmig, sondern nahezu eben. Auffallend ist ein ausgedehntes Gebiet von blockigem, so genanntem "chaotischen" Terrain sowie sehr helle Flächen, in denen vermutlich ...

http://www.dlr.de/dlr/desktopdefault.asp...

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR) Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR)

DLR und Lufthansa Technik untersuchen Biotreibstoffe in neuer Studie

Triebwerk auf dem Prüfstand der Lufthansa Technik in Hamburg

07.06.2017 17:03 Biotreibstoffe haben das Potenzial, den Flugverkehr klimafreundlicher zu machen und die Abhängigkeit von fossilen Rohstoffen zu senken. Denn für ihre Herstellung kommen nachwachsende Rohstoffe, wie beispielsweise Ölpflanzen, Getreide, Algen oder Holz zum Einsatz. Forscher des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) haben gemeinsam mit dem Unternehmen Lufthansa Technik und dem ...

http://www.dlr.de/dlr/desktopdefault.asp...

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR) Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR)

Bienvenue Thomas – Von der ISS zum DLR-Köln

Ankunft in Köln

03.06.2017 11:33 Noch kurz vor dem Ende seiner Mission auf der ISS hat Pesquet Experimente zur Flüssigkeitsverschiebung im Körper und deren Auswirkungen auf den Druck in Augen und Gehirn durchgeführt. Astronauten leiden, insbesondere nach Langzeitmissionen, unter dem Verlust von Knochen- und Muskelmasse und einem veränderten Herzkreislaufsystem. Zusätzlich treten bei einigen Astronauten auch Veränderungen an ...

http://www.dlr.de/dlr/desktopdefault.asp...

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR) Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR)

Verkehrsmanagement: Evangelischer Kirchentag aus der Luft

Einbau der Messinstrumente

29.05.2017 14:03 Fitmachen für den Einsatz: In der Vorbereitungsphase wurden die Sensoren für das VABENE++-Verkehrsmonitoring passgenau in den DLR-Forschungshubschrauber integriert. Überflug über das Veranstaltungsgelände von Wittenberg. Für das Verkehrsmonitoring des Evangelischen Kirchentags 2017 nutzte das VABENE++-Team ausschließlich luftgestützte Daten. Die DLR-Experten unterstützen das ...

http://www.dlr.de/dlr/desktopdefault.asp...

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR) Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR)

Auf dem Weg zu neuen Horizonten

"Horizons" – die neue Mission von Alexander Gerst

29.05.2017 13:03 Der deutsche ESA-Astronaut Alexander Gerst hat am 29. Mai 2017 seine „Horizons“-Mission vorgestellt, bei der er voraussichtlich im April 2018 zur Internationalen Raumstation aufbrechen soll. Er wird der zweite europäische Commander an Bord der ISS. Die DLR-Vorstandsvorsitzende Prof. Pascale Ehrenfreund (r.) hat dem deutschen ESA-Astronauten Alexander Gerst die Zeitkapsel überreicht. Auch ...

http://www.dlr.de/dlr/desktopdefault.asp...

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR) Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR)

Laserforschung: Adolf Giesen erhält Townes Award

Dr. Adolf Giesen, Preisträger des Townes-Award 2017

29.05.2017 12:33 Für seine Forschung und Entwicklung im Bereich des Scheibenlasers wurde Dr. Adolf Giesen mit dem Townes-Award der Optical Society of America (OSA) ausgezeichnet. Die Optical Society of America (OSA) hat Dr. Adolf Giesen, ehemaliger Direktor des Instituts für Technische Physik des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR), mit dem renommierten Charles Hard Townes Award ausgezeichnet. Der ...

http://www.dlr.de/dlr/desktopdefault.asp...

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR) Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR)

Eine Reise durch Zeit und Raum

Die Zeitkapsel mit symbolischen Gegenständen

29.05.2017 11:49 Neben dem Datenträger, der jede Menge Wünsche und Vorstellungen für die Zukunft, geschrieben von Schülerinnen und Schülern deutschlandweit, enthält, fliegen auch kleine Gegenstände mit. Sie stehen für die verschiedenen Forschungsbereiche des DLR. Linnéa Scharnweber hat als symbolischen Gegenstand für den DLR-Forschungsbereich Luftfahrt einen winzigen Papierflieger gefaltet. Auch er wird ...

http://www.dlr.de/dlr/desktopdefault.asp...

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR) Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR)

DLRmagazin 154 - Am Puls der Erde

24.05.2017 09:33 Das Motiv der Ausgabe 154 des DLRmagazins ist eine Satellitenaufnahme des Stadtwalds von Traunstein in Oberbayern. Da dieses Gebiet bestens kariert ist, dient es als Referenzregion für die Weiterentwicklung und Tests in der Radarfernerkundung. Wie bewegen sich Berge? Wie entwickeln sich Wetter und Wasserverfügbarkeit? - Die Erdbeobachtung mit Radarsatelliten kann auf solche und viele andere ...

http://www.dlr.de/dlr/desktopdefault.asp...

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR) Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR)

Schleudergang bei 1000 Grad Celsius

In finaler geneigter Position

23.05.2017 10:48 Da der CentRec Receiver größer als die Forschungsplattform ist, kann er nicht vollständig im Solarturm eingebaut werden und wird in Richtung der Heliostate geneigt außen von einem Gerüst gestützt. Der Weg von einer Idee bis zur marktreifen Technologie bedarf vieler kleiner Schritte. Solarforscher des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) sind ihrem Ziel von leistungsstärkeren ...

http://www.dlr.de/dlr/desktopdefault.asp...

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR) Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR)

Energiewende: "In Wärme steckt ein unglaubliches Potential"

Prof. Karsten Lemmer

22.05.2017 13:48 Obwohl die Reduktion von klimaschädlichem CO2-Ausstoß im Stromsektor schon weit fortgeschritten ist, droht Deutschland seine Klimaziele bis 2020 nicht zu erreichen. Die Energiewende kommt im Verkehrs- und Wärmebereich nur schleppend voran. Dabei stecken gerade im Wärmesektor Potentiale für mehr Energieeffizienz und die Nutzung von erneuerbaren Energien. Prof. Karsten Lemmer, Vorstand für Energie ...

http://www.dlr.de/dlr/desktopdefault.asp...

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR) Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR)

Mischverkehr an Kreuzungen intelligent vernetzen

Digitaler Knoten 4.0

18.05.2017 12:48 Gemeinsam mit Partnern erforscht das DLR die intelligente Vernetzung von Mischverkehr an Kreuzungen. Dabei wird auf die Anwendungsplattform Intelligente Mobilität (AIM) zurückgegriffen. Die Herausforderung für ein automatisiertes Fahren in der Stadt ist der komplexe Mischverkehr: Automatisierte und nicht-automatisierte Fahrzeuge treffen auf Radfahrer und Fußgänger. Im Projekt Digitaler Knoten ...

http://www.dlr.de/dlr/desktopdefault.asp...

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR) Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR)

Space 4.0: Innovative Energiespeicher und Produktionsverfahren für Satelliten

Die Gesamtgewinner des INNOspace Masters 2017 Wettbewerbs

17.05.2017 19:18 In den drei Kategorien des zweiten INNOspace Masters Wettbewerbs haben das Projekt "Wall#E" vom Institut für Raumfahrtsysteme der TU Braunschweig als Gesamtsieger und Gewinner der DLR Raumfahrtmanagement-Challenge, das Projekt "MSP" vom Zentrum für Telematik e.V. in Würzburg als Sieger der Airbus Defence and Space-Challenge und das Projekt "Bake in Space" der Bake in Space GmbH aus Bremen in der ...

http://www.dlr.de/dlr/desktopdefault.asp...

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR) Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR)

DLR-Studie zu Billigfliegern: Rekordangebot, steigender Wettbewerb und fallende Preise

Low Cost Carrier im Schottischen Prestwick

16.05.2017 06:48 Eurowings dominiert, Ryanair und Easyjet wachsen stark und zunehmend rücken die großen Flughäfen ins Visier der Billigflieger in Deutschland. Dabei verschärft sich der Wettbewerb zunehmend und ein Rekordangebot günstiger Flugverbindungen drückt die Ticketpreise nach unten. Diese Ergebnisse stehen im nun erschienenen "Low Cost Monitor 1/2017" des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR). ...

http://www.dlr.de/dlr/desktopdefault.asp...

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR) Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR)

Schwebende Schmelzen und Biomembranen: DLR-Forschungsrakete Mapheus-6 gestartet

Mapheus-6 im Flug

14.05.2017 08:48 Bei Mapheus-6 diente der zweistufige, auf Festtreibstoffen basierende Raketenträger VSB-30 als Trägersystem, der von der Abteilung MORABA (Mobile Raketenbasis) wegen seiner Leistungsfähigkeit (Nutzlast >400kg) zum zweiten Mal innerhalb des Mapheus-Programms verwendet wurde. Das MAPHEUS Höhenforschungsprogramm ist eine feste Größe im Programmbereich Raumfahrt des DLR. Der jährliche Flug ...

http://www.dlr.de/dlr/desktopdefault.asp...