Heise Medien Gruppe GmbH & Co. KG Heise Medien Gruppe GmbH & Co. KG

Gegen das Lügen-Biotop: Fake News erkennen und bekämpfen

21.07.2017 10:18 Hannover, 21. Juli 2017 – Dank Donald Trump vergeht kaum ein Tag, an dem man nicht den Ausdruck „Fake News“ zu hören bekommt. Doch auch wenn der US-Präsident die Phrase etwas überstrapaziert, ist das Problem nicht von der Hand zu weisen: In sozialen Netzwerken verbreiten sich Bilder, Zitate und Nachrichten in Windeseile, ohne dass deren Wahrheitsgehalt überprüft wird. Das aktuelle ...

https://www.heise-gruppe.de/presse/Gegen...


Heinrich-Böll-Stiftung e.V. Heinrich-Böll-Stiftung e.V.

"Gender raus" und "Agent*in" erschienen

Neuerscheinung

17.07.2017 19:49 Angriffe gegen Feminismus, Gleichstellungspolitik, sexuelle Selbstbestimmung, gleichgeschlechtliche Lebensweisen und Geschlechterforschung haben stark zugenommen. Die gemeinsam vom Gunda-Werner-Institut in der Heinrich-Böll-Stiftung und der Rosa-Luxemburg-Stiftung herausgegebene Broschüre „Gender raus!“ Zwölf Richtigstellungen zu Antifeminismus und Gender-Kritik bietet verständliche Argumente ...

https://www.boell.de/de/2017/07/17/%20ge...

Infineon Technologies AG Infineon Technologies AG

Manager-Subcontractor Quality Management

Location Shanghai | 上海

14.07.2017 07:48 Part of your life. Part of tomorrow. We make life easier, safer and greener – with technology that achieves more, consumes less and is accessible to everyone. Microelectronics from Infineon is the key to a better future. Efficient use of energy, environmentally-friendly mobility and security in a connected world – we solve some of the most critical challenges that our society faces while taking ...

https://www.infineon.com/cms/de/careers/...

Christlich-Soziale Union in Bayern e. V. Christlich-Soziale Union in Bayern e. V.

Wie sicher ist unsere Demokratie?

05.07.2017 22:03 Volles Haus, beste Stimmung, interessante Themen und hochkarätige Gäste bei der traditionellen Mediennacht der CSU, die heuer erstmalig in der neuen CSU-Landesleitung stattfand. Thema des Abends: Wie sicher ist unsere Demokratie in Zeiten von Social Bots, Fake News und Filterblasen? CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer verdeutlichte das Spannungsfeld zwischen neuen sozialen Medien und ...

http://www.csu.de/aktuell/meldungen/juli...

Germanwatch e.V. Germanwatch e.V.

The last battle of the fossil lobby

An analysis of Donald Trump's Speech in the White House Rose Garden on June 1

01.07.2017 14:19 In seiner "Rosengarten-Rede" verkündete US-Präsident Trump am 1. Juni 2017 die Absicht der US-Regierung aus dem Paris-Abkommen auszusteigen. Diese Rede markiert den bisherigen Höhepunkt im Versuch der US-Regierung die letzte Schlacht der fossilen Lobby - insbesondere von Kohle und Öl - zur organisieren. Zugleich zwingt sie die anderen Regierungen dieser Welt, Farbe zu bekennen: Für die Kohle, ...

http://germanwatch.org/de/13976

FDP-Bundespartei FDP-Bundespartei

BEER: Dieses NetzDG darf nicht beschlossen werden

29.06.2017 17:18 Anlässlich der Beschlussempfehlung des Ausschusses für Recht und Verbraucherschutz zum Netzwerkdurchsetzungsgesetz (NetzDG) und der anstehenden Beratung im Deutschen Bundestag erklärt FDP-Generalsekretärin Nicola Beer: „Die Abgeordneten im Bundestag sind aufgefordert, das Netzwerkdurchsetzungsgesetz abzulehnen. Sie sind an die verfassungsmäßige Ordnung gebunden und dürfen kein Gesetz ...

https://www.fdp.de/content/beer-dieses-n...

NDR - Norddeutscher Rundfunk NDR - Norddeutscher Rundfunk

Unterdosierte Krebsmedikamente im Ruhrgebiet: Ausmaß weit größer als bekannt

29.06.2017 12:49 Das Ausmaß der vermutlichen Falschdosierung von Krebsmedikamenten durch den Apotheker Peter S. in Bottrop ist erheblich größer als bisher bekannt. Wie die Staatsanwaltschaft Essen dem NDR-Magazin „Panorama“ im Ersten und dem gemeinnützigen Recherchezentrum Correctiv bestätigte, könnten mehrere tausend Patienten vor allem in Nordrhein-Westfalen von der Unterdosierung betroffen sein. ...

http://www.ndr.de/der_ndr/presse/mitteil...

SAP SE SAP SE

adidas bei den SAP Design Talks: Wie Design dabei hilft, Klassiker neu zu gestalten

23.06.2017 09:04 Seit 2015 bereits gut besucht und beliebt bei SAP-Mitarbeitern rund um den Globus haben die SAP Design Talks nun auch Einzug in Berlin gehalten. Der Vortrag von Lars Kampf, Graphics Director bei adidas, im Data Space stand erstmals externen Teilnehmern offen. “Menschen ignorieren Design, das sie ignoriert,” stellte der New Yorker Designer und Startup-Gründer Frank Chimero völlig zu Recht fest. Ob ...

http://news.sap.com/germany/adidas-desig...

FDP-Bundespartei FDP-Bundespartei

BEER: Bekämpfung von Hasskommentaren kann nur im Rahmen des Rechtsstaats gelingen

Zur Öffentlichen Anhörung zum NetzDG im Deutschen Bundestag erklärt die FDP-Generalsekretärin Nicola Beer:

19.06.2017 16:33 „Soziale Netzwerke sind kein rechtsfreier Raum. Wir Freidemokraten fordern eine gesetzliche Regelung, die effektiv gegen verachtungswürdige Beleidigungen, Drohungen und strafbare Falschnachrichten vorgeht. Leider wird der vorliegende Gesetzesentwurf diesem Ziel nicht gerecht, da er die Entscheidung auf die Betreiber sozialer Netzwerke delegiert, ob eine Meinungsäußerung noch Satire ist oder als ...

https://www.fdp.de/content/beer-bekaempf...

Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit

Netzwerkdurchsetzungsgesetz bietet keinen Schutz vor „Fake News“

Neues Gutachten der Friedrich-Naumann-Stiftung

19.06.2017 11:48 Das von der Bundesregierung geplante Netzwerkdurchsetzungsgesetz (NetzDG) ist aus kommunikationswissenschaftlicher Sicht wenig geeignet, um gegen sog. „Fake News“ vorzugehen. Zu diesem Ergebnis kommt ein Gutachten, das die Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit in Auftrag gegeben hat. Die Autoren Dr. Philipp Müller und Nora Denner M. A. von der Johannes Gutenberg-Universität Mainz ...

https://www.freiheit.org/pressemitteilun...

Reporter ohne Grenzen e.V. Reporter ohne Grenzen e.V.

NetzDG: Grundlegend neuer Ansatz nötig

19.06.2017 10:48 Reporter ohne Grenzen appelliert an den Bundestag, das geplante Netzwerkdurchsetzungsgesetz in seiner aktuellen Form abzulehnen, um Schaden von der Presse- und Meinungsfreiheit abzuwenden. „Strafbare Inhalte in sozialen Netzwerken sind ein reales Problem und sollten gelöscht werden. Aber dieser Gesetzentwurf vermischt ganz verschiedenartige Rechtsprobleme, setzt auf untaugliche Mittel und ist ...

https://www.reporter-ohne-grenzen.de/pre...