Deutsches Komitee für UNICEF e.V.

FLÜCHTLINGSMÄDCHEN UND BILDUNGSAKTIVISTIN WIRD UNICEF-BOTSCHAFTERIN

19.06.2017 16:33 2013 flüchtete sie mit ihrer Familie aus Syrien, im Flüchtlingslager begann ihr Einsatz für Bildung als grundlegendes Recht für Kinder in Krisensituationen. Heute wird Muzoon Almellehan in New York zur UNICEF-Botschafterin ernannt. Als die Bombardierung ihrer Heimatstadt Daraa im Südwesten Syriens beginnt, ist Muzoon 14 Jahre alt und in der 9. Klasse. Im Februar 2013 beschließen ihre Eltern ...

https://www.unicef.de/informieren/aktuel...


Fraktion DIE LINKE. im Bundestag Fraktion DIE LINKE. im Bundestag

Koalition gegen mehr Sicherheit für bedrohte türkische Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler im Exil

28.06.2017 13:04 Union und SPD haben heute im Forschungsausschuss des Bundestags abgelehnt, über einen interfraktionellen Antrag zu beschließen, der bedrohten türkischen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern im Exil mehr Sicherheit gebracht hätte. Dazu erklären Özcan Mutlu, Sprecher für Bildungspolitik (Bündnis 90/Die Grünen), Kai Gehring, Sprecher für Hochschule, Wissenschaft und Forschung (Bündnis 90/Die ...

https://www.linksfraktion.de/presse/pres...

Deutsches Komitee für UNICEF e.V.

UNICEF FORDERT „EINE POLITIK FÜR KINDER“

BUNDESTAGSWAHL 2017

28.06.2017 11:04 In einem heute veröffentlichten Positionspapier zur Bundestagswahl appelliert UNICEF Deutschland an die Politik, die Verwirklichung der Kinderrechte zu einer Kernaufgabe staatlichen Handelns zu machen. Grundlage hierfür sind die Verpflichtungen aus der Ratifizierung der UN-Kinderrechtskonvention und der Verabschiedung der nachhaltigen Entwicklungsziele der Vereinten Nationen. „Es gibt keine ...

https://www.unicef.de/informieren/aktuel...

Human Rights Watch Human Rights Watch

Usbekistan: Weltbank steht in Verbindung mit Zwangsarbeit

Baumwoll-Sektor von systematischen Menschenrechtsverletzungen geprägt

27.06.2017 15:33 (Brüssel) – Die Weltbank finanziert in Usbekistan Landwirtschaftsprojekte mit einer halben Milliarde Euro , die im Zusammenhang mit Zwangs- und Kinderarbeit stehen, so Human Rights Watch und das Usbekisch-Deutsche Forum für Menschenrechte in einem heute veröffentlichten Bericht. Die Kreditverträge schreiben fest, dass die usbekische Regierung sich an Gesetze halten muss, die Zwangs- und ...

https://www.hrw.org/de/news/2017/06/27/u...

Reporter ohne Grenzen e.V. Reporter ohne Grenzen e.V.

Journalisten weltweit unter zunehmendem Druck

26.06.2017 15:49 Journalisten und unabhängige Medien stehen weltweit unter zunehmendem Druck. In allen Weltregionen ist im vergangenen Jahr ein Rückgang ihrer Freiräume zu beobachten gewesen. Das geht aus der Rangliste der Pressefreiheit 2016 hervor, die Reporter ohne Grenzen am Mittwoch veröffentlicht hat. Zunehmend autokratische Tendenzen in Ländern wie Ägypten, Russland oder der Türkei tragen zu diesem Trend ...

https://www.reporter-ohne-grenzen.de/pre...

Deutscher Wetterdienst

Hintergrundinformationen

Was ist dran am „Siebenschläfertag“?

26.06.2017 13:33 Siebenschläfertag im Wetterpark Offenbach. © Jo Wilhelm Arts / DWD Zoom Offenbach, 26. Juni 2017 – „Das Wetter am Siebenschläfertag noch sieben Wochen bleiben mag". Das behauptet zumindest eine Bauernregel für den 27. Juni, den Siebenschläfertag. Wenn es an diesem Tag regnet, soll es nach dem Volksglauben in den folgenden sieben Wochen jeden Tag regnen. Das ist jedoch in mehrfacher ...

http://www.dwd.de/DE/presse/pressemittei...

Bundesverband Deutscher Zeitungsverleger e.V. Bundesverband Deutscher Zeitungsverleger e.V.

„All das wäre kaum zu ertragen ohne Menschen und Institutionen, die einen lieben und unterstützen“

Theodor-Wolff-Preis für fünf Journalisten / Deniz Yücel mit Sonderpreis ausgezeichnet

21.06.2017 21:18 Der seit 128 Tagen inhaftierte deutsch-türkische Autor Deniz Yücel ist heute in Berlin mit dem Sonderpreis beim Journalistenpreis der deutschen Zeitungen – Theodor-Wolff-Preis (TWP) ausgezeichnet worden. Die erstmals vergebene Würdigung soll nach dem Willen von Jury und Kuratorium „zugleich ein Zeichen für die Pressefreiheit setzen, die in der Türkei und an vielen anderen Orten der Welt mit ...

http://www.bdzv.de/nachrichten-und-servi...

Presse- und Informationsamt der Bundesregierung Presse- und Informationsamt der Bundesregierung

Tornado-Abzug aus der Türkei beginnt

21.06.2017 13:48 Die Bundeswehr verlässt den türkischen Luftwaffenstützpunkt Incirlik. Verteidigungsministerin von der Leyen hat im Kabinett die Abzugspläne konkretisiert. Die Umsetzung einzelner Schritte hat begonnen, ein Vorauskommando ist bereits in Jordanien. Der Anti- IS -Einsatz wird von dort aus weitergeführt. Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen hat dem Kabinett ausführlich die Pläne zur ...

https://www.bundesregierung.de/Content/D...

Presse- und Informationsamt der Bundesregierung Presse- und Informationsamt der Bundesregierung

Wunsch, dass sich Geschichte nicht wiederholt

20.06.2017 17:03 Richtig verstandene Erinnerung sei ein wesentlicher Baustein, um Flucht und Vertreibung zu begegnen. Das sagte Minister de Maizière bei der Gedenkstunde der Bundesregierung für die Opfer von Flucht und Vertreibung in Berlin. Die Ansprache hielt mit Rumäniens Präsident Iohannis erstmals ein ausländischer Gast. Zu Beginn erinnerte Bundesinnenminister Thomas de Maizière im Schlüterhof des ...

https://www.bundesregierung.de/Content/D...

Deutsches Komitee für UNICEF e.V.

MEHR SICHERHEIT UND UNTERSTÜTZUNG FÜR BESONDERS SCHUTZBEDÜRFTIGE FLÜCHTLINGE

Bundesinitiative legt überarbeitete und erweiterte Leitlinien zum Schutz von Bewohnern von Flüchtlingsunterkünften vor

20.06.2017 00:03 Zum Weltflüchtlingstag am 20. Juni 2017 haben das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) und UNICEF überarbeitete sowie erweiterte „Mindeststandards zum Schutz von geflüchteten Menschen in Flüchtlingsunterkünften“ herausgegeben. Die unter der fachlichen Beteiligung von vielen Partnern erarbeitete Neuauflage enthält erstmals auch Leitlinien zum Schutz von ...

https://www.unicef.de/informieren/aktuel...

Deutsches Komitee für UNICEF e.V.

IRAK: UNICEF BESORGT UM KINDER IN MOSSUL

SCHÄTZUNGSWEISE 100.000 KINDER IN WEST-MOSSUL IN GEFAHR

19.06.2017 14:33 Wegen der intensiven Kämpfe in der irakischen Stadt Mossul ist UNICEF sehr besorgt um schätzungsweise 100.000 Kinder, die sich im Westen der Stadt aufhalten und zwischen den Fronten gefangen sind. Der Leiter von UNICEF Irak, Peter Hawkins, sagte Anfang Juni in Erbil: „Wir erhalten alarmierende Berichte über Zivilisten einschließlich mehrerer Kinder, die in West-Mossul getötet wurden. Einige ...

https://www.unicef.de/informieren/aktuel...