Drogenbeauftragte der Bundesregierung Drogenbeauftragte der Bundesregierung

Jahrestagung 2017 der Drogenbeauftragten

„Die Kinder aus dem Schatten holen!“

19.06.2017 15:48 Mehr als 400 Expertinnen und Experten aus ganz Deutschland tagen heute im Berliner Café Moskau, um über den Jahresschwerpunkt der Drogenbeauftragten „Hilfe für Kinder aus suchtbelasteten Familien“ zu beraten. In Deutschland wachsen knapp drei Millionen Kinder in Familien mit mindestens einem suchtkranken Elternteil auf. 2,65 Millionen Kinder sind von der Alkoholabhängigkeit ihrer Eltern ...

http://www.drogenbeauftragte.de/presse/p...


Drogenbeauftragte der Bundesregierung Drogenbeauftragte der Bundesregierung

Nationaler Gedenktag der an Drogen verstorbenen Menschen

Drogenbeauftragte: „Suchthilfe und Beratungsstellen leisten unentbehrliche Hilfe und brauchen die volle Rückendeckung der Politik“

21.07.2017 10:48 Seit 1998 wird an jedem 21. Juli aller Menschen gedacht, die an den Folgen des Drogenkonsums verstorben sind. In bundesweit über 60 Städten gedenken Elterninitiativen, Einrichtungen der Drogenhilfe und Selbsthilfegruppen den Verstorbenen durch Gottesdienste, Konzerte, Podiumsdiskussionen und Gedenkmärsche. 2016 wurden 1.333 rauschgiftbedingte Todesfälle registriert. Das entspricht einem Anstieg ...

http://www.drogenbeauftragte.de/presse/p...

Drogenbeauftragte der Bundesregierung Drogenbeauftragte der Bundesregierung

Erste gemeinsame Tagung zur Fetalen Alkohol Spektrums-Störung (FASD) in Berlin

Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Frauen,- Kinder- und Jugendärzte warnen vor Alkohol in der Schwangerschaft

12.07.2017 12:33 Fetal Alcohol Spectrum Disorders, FASD oder Alkoholspektrumstörung heißt die Behinderung, mit der jedes Jahr in Deutschland zwischen 3000 und 4000 Kinder zur Welt kommen. FASD ist wahrscheinlich die häufigste angeborene Störung mit Intelligenzminderung. FASD entsteht, wenn die Mutter während der Schwangerschaft Alkohol trinkt. Um Ärzte und Öffentlichkeit für das Thema FASD zu sensibilisieren, ...

http://www.drogenbeauftragte.de/presse/p...

Bundespräsidialamt Bundespräsidialamt

Bundespräsident Steinmeier kondoliert zum Tod von Peter Härtling

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat der Witwe von Peter Härtling kondoliert. Der Bundespräsident schreibt:

10.07.2017 16:48 "Unser Land hat einen großen Schriftsteller verloren. Er hatte eine Sprache für Zustände, Orte und Verhältnisse gefunden, wie sie nur selten anzutreffen ist. Für ihn war Literatur kein beliebiges Spiel; man konnte bei ihm vielmehr sehen, welchen moralischen Ernst es erfordert, wenn ein Autor unbeirrt dem Ziel folgt, in seiner Sprache die Wahrheit zu sagen. Wesentliche Grundsituationen des ...

http://www.bundespraesident.de/SharedDoc...

Bundesärztekammer Bundesärztekammer

Rheinland-Pfalz: Ärzte im Öffentlichen Gesundheitsdienst sollen wie Klinikärzte bezahlt werden

10.07.2017 12:48 Mainz - Die Landesärztekammer begrüßt ausdrücklich den Beitritt des Landes Rheinland-Pfalz zur Akademie für Öffentliches Gesundheitswesen. Diese Akademie, die ihren Sitz in Düsseldorf hat, ist eine wichtige länderübergreifende Bildungseinrichtung für Aus-, Fort- und Weiterbildung von Beschäftigten des Öffentlichen Gesundheitswesens (ÖGD). „Mit seinem Beitritt setzt das Land ein wichtiges Signal ...

http://www.bundesaerztekammer.de/presse/...

Westdeutscher Rundfunk Köln Westdeutscher Rundfunk Köln

Götz Alsmann – Fast ein Selbstportrait

Ein Film von Klaus Michael Heinz

05.07.2017 16:33 Er ist Deutschlands bekanntester und lustigster Musikwissenschaftler, ist Münsters derzeit berühmtester Sohn: Prof. Dr. Götz Alsmann, auffällig wegen seiner Haartolle, belächelt oder bewundert ob seiner Kleidung vom Herrenausstatter, preisgekrönt als Krawattenmann und unvergesslich durch seine Verdienste um das „behütete Blamieren“ prominenter Gäste in der WDR-Fernsehshow „Zimmer frei!“. Er ist ...

https://presse.wdr.de/plounge/tv/wdr_fer...

Presse- und Informationsamt der Bundesregierung Presse- und Informationsamt der Bundesregierung

Die G20 -Gipfel zeigen Wirkung

04.07.2017 11:04 Lohnt sich der mit den G20 -Gipfeltreffen verbundene Aufwand? Prof. John Kirton, der die G20 -Forschungsgruppe der Universität Toronto leitet, bejaht diese Frage. Er sagt: "Das Glas der G20 ist mehr als halb voll und es füllt sich immer weiter." Die größten Erfolge hätten die G20 bislang bei Stabilität und Zukunftsfähigkeit erzielt. Im Vorfeld des 12. Gipfeltreffens der Gruppe der Zwanzig ...

https://www.bundesregierung.de/Content/D...

Auswärtiges Amt Auswärtiges Amt

Grußwort von Europa-Staatsminister Michael Roth zur Modenschau "Traces – Mode und Migration"

-- es gilt das gesprochene Wort--

04.07.2017 08:34 Excellencies , sehr geehrte Frau Dekanin Luig, sehr geehrte Frau Professor Drinkhuth, liebe Mitwirkende, sehr geehrte Damen und Herren, ladies and gentlemen , das Auswärtige Amt ist ein gastfreundliches Haus. Wir heißen regelmäßig Gäste bei uns willkommen. Heute begrüßen wir Sie jedoch zu einem auch in diesem Haus eher außergewöhnlichen Anlass. Diplomatinnen und Diplomaten sind in der Regel nicht ...

http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Infose...

Bundespräsidialamt Bundespräsidialamt

Bundespräsident Steinmeier kondoliert zum Tod von Simone Veil

03.07.2017 10:33 Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat dem Präsidenten der Französischen Republik, Emmanuel Macron, zum Tod der ehemaligen Ministerin und Präsidentin des Europäischen Parlaments Simone Veil kondoliert. Der Bundespräsident schreibt: "Wir verlieren eine große französische Politikerin und engagierte Frau des Wortes. Ihr Leben umfasste die entsetzlichen Schrecken ebenso wie den ...

http://www.bundespraesident.de/SharedDoc...

Amnesty International Amnesty International

Internationaler Flüchtlingstag: Geberländer lassen Uganda bei Versorgung von Flüchtlingen aus Südsudan im Stich

30.06.2017 11:33 BERLIN,19.06.2017 - Die reichen Länder dieser Welt müssen viel mehr tun, um Uganda bei der Aufnahme Hunderttausender Flüchtlinge zu unterstützen, die aus dem Südsudan vor sexualisierter Gewalt, Verfolgung und Tod fliehen, fordert Amnesty International in einem neuen Bericht, der kurz vor einer wichtigen Geberkonferenz in der ugandischen Hauptstadt Kampala erscheint. Die Konferenz findet vom 22. ...

https://www.amnesty.de/allgemein/pressem...

Amnesty International Amnesty International

Internationaler Flüchtlingstag: Geberländer lassen Uganda bei Versorgung von Flüchtlingen aus Südsudan im Stich

Geberländer müssen Hilfe für knapp eine Million Flüchtlinge in Uganda bereitstellen.

30.06.2017 09:49 BERLIN,19.06.2017 - Die reichen Länder dieser Welt müssen viel mehr tun, um Uganda bei der Aufnahme Hunderttausender Flüchtlinge zu unterstützen, die aus dem Südsudan vor sexualisierter Gewalt, Verfolgung und Tod fliehen, fordert Amnesty International in einem neuen Bericht, der kurz vor einer wichtigen Geberkonferenz in der ugandischen Hauptstadt Kampala erscheint. Die Konferenz findet vom 22. ...

https://www.amnesty.de/allgemein/pressem...