Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

Władysław Bartoszewski – Für Freiheit kämpfen, selbstbestimmt leben

Buchvorstellung und Gespräch mit Klaus Schüssel und Hans-Gert Pöttering

17.02.2017 17:33 Termin: Montag, 20. Februar 2017, 12:00 Uhr Ort: Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung, Tiergartenstraße 35, 10785 Berlin Anlässlich seines 95. Geburtstages erscheint am 19. Februar 2017 ein von Bettina Schaefer herausgegebener Sammelband, in dem 17 Zeitzeugen aus Polen, Österreich, Frankreich und Deutschland an Władysław Bartoszewski erinnern. Seine Ehefrau Zofia Bartoszewska, Freunde, Bekannte ...

http://www.kas.de/wf/de/33.47967/


Die SPIEGEL-Gruppe Die SPIEGEL-Gruppe

manager magazin 4/2017: Verkauf der Karstadt-Warenhäuser beschäftigt die Justiz

24.03.2017 16:18 Gläubiger pochen auf Kompensation für Zinsverzicht / Crédit Agricole und andere Institute verklagen Highstreet Holding in Frankfurt Der Verkauf der Karstadt-Warenhäuser an das von Goldman Sachs beherrschte Highstreet-Konsortium sorgt für neuen Ärger: Prominente Gläubiger verlangen finanzielle Kompensation dafür, dass sie 2009 per Zinsverzicht den in Arcandor umbenannten Karstadt-Konzern vor der ...

http://www.spiegelgruppe.de/spiegelgrupp...

Heinrich-Böll-Stiftung e.V. Heinrich-Böll-Stiftung e.V.

Wettbewerb der Narrative: Ist die offene Gesellschaft in Gefahr?

24.03.2017 13:18 Heinrich-Böll-Stiftung, Bundesverband der Deutschen Industrie, Goethe-Institut, Käthe Hamburger-Kolleg/Centre for Global Cooperation Research In einer ungewöhnlichen, aber profilstarken Allianz thematisieren das Goethe-Institut, die Heinrich-Böll-Stiftung, der Bundesverband der deutschen Industrie und das Käte Hamburger-Kolleg/Centre for Global Cooperation Research auf einer internationalen ...

https://www.boell.de/de/2017/03/24/wettb...

Heinrich-Böll-Stiftung e.V. Heinrich-Böll-Stiftung e.V.

"Iss was?! Tiere, Fleisch und Ich" für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2017 nominiert

23.03.2017 16:48 Leipzig, den 23. März 2017. Zum Auftakt der Leipziger Buchmesse sind die Nominierten des Deutschen Jugendliteraturpreises 2017 bekannt gegeben worden. Das Jugendbuch "Iss was?! Tiere, Fleisch und Ich", herausgegeben von der Heinrich-Böll-Stiftung, ist einer von 24 Titeln auf dieser Liste "Iss was?! Tiere, Fleisch und Ich" von Christine Chemnitz, Gesine Grotrian, Gabriela Häfner erschien vor ...

https://www.boell.de/de/2017/03/23/iss-w...

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

Sicherheit im Ostseeraum- eine nordisch baltische Perspektive

Konferenz mit Sicherheitsexperten aus den Ostseeanrainerstaaten

23.03.2017 13:33 Termin: Dienstag, 28. März 2017, 18:00 – 20:00 Uhr Ort: Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung, Tiergartenstraße 35, 10785 Berlin Die strategische Bedeutung des Ostseeraums für Sicherheit und Stabilität in Europa ist in den letzten Jahren klar gewachsen und auch in Westmitteleuropa stärker in den politischen Fokus gerückt. Zentraler Faktor ist dabei das angespannte Verhältnis gegenüber Russland, ...

http://www.kas.de/wf/de/33.48357/

Heinrich-Böll-Stiftung e.V. Heinrich-Böll-Stiftung e.V.

Einmischung erwünscht! Ausstellung zu Ehren Heinrich Bölls

21. Mär. 2017

21.03.2017 16:18 Einmischung erwünscht! In Greifswald wird Heinrich Böll mit einer Ausstellung im Koeppenhaus geehrt / Vernissage am 28. März mit René Böll Heinrich Böll. Der Literaturnobelpreisträger steht für einen Typus von Schriftsteller, der sich verantwortlich fühlte für die Welt, der sich einmischte. Die grüne politische Stiftung ist nach ihm benannt. Sie hat eine Wanderausstellung erarbeitet, die nun ...

https://www.boell.de/de/2017/03/21/einmi...

Amnesty International Amnesty International

Todesstrafe in Japan abschaffen! Amnesty-Aktion auf der CeBIT in Hannover

Wo: Hannover Messe Messeeingang Nord Europaplatz 30521 Hannover

17.03.2017 13:33 Was: Amnesty-Aktivisten protestieren mit einer Mahnwache bei der Eröffnung der CeBIT gegen die Todesstrafe in Japan. Sie halten Plakate, auf denen "Todesstrafe im High-Tech-Land Japan!" geschrieben steht. Sie legen sich Stricke um den Hals und tragen schwarze Augenbinden. Amnesty fordert Japan dazu auf, alle Todesurteile in Haftstrafen umzuwandeln und die Todesstrafe abzuschaffen. HANNOVER, ...

https://www.amnesty.de/presse/2017/3/16/...

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

Die Zukunft der Zweistaatenlösung

Rede des palästinensischen Präsidenten Mahmud Abbas

17.03.2017 10:03 Termin: Donnerstag, 23. März 2017, 19:00 Uhr Ort: Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung, Tiergartenstraße 35, 10785 Berlin Die Zweistaatenlösung zwischen Israel und den Palästinensern ist der Weg, der von der internationalen Gemeinschaft unterstützt wird. Zum Auftakt seines viertägigen Besuches in Deutschland stellt der palästinensische Präsident Mahmud Abbas in seiner Rede bei der ...

http://www.kas.de/wf/de/33.48286/

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

Weiterhin zum Glück vereint?

Podiumsdiskussion zu 60 Jahre Römische Verträge mit Gunther Krichbaum und Hans-Gert Pöttering

16.03.2017 11:48 Termin: Dienstag, 21. März 2017, 18:00 – 20:00 Uhr Ort: Akademie der Konrad- Adenauer Stiftung, Tiergartenstraße 35, 10785 Berlin Der 60. Jahrestag der Römischen Verträge am 25. März 2017 und das 10 jährigen Jubiläum der Berliner Erklärung sind für die Konrad-Adenauer-Stiftung Anlass, um über die notwendigen Erfordernisse und Schritte für ein friedliches und prosperierendes Zusammenleben in ...

http://www.kas.de/wf/de/33.48263/

Heinrich-Böll-Stiftung e.V. Heinrich-Böll-Stiftung e.V.

G20-Finanzministertreffen: Deutsche Präsidentschaft darf Finanzwende nicht weiter ausbremsen

15. Mär. 2017

15.03.2017 15:44 Zum Treffen der G20-Finanzminister am 17. März in Baden-Baden auf Einladung von Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble erklärt Barbara Unmüßig, Vorstand der Heinrich-Böll-Stiftung: “Seit der Reformagenda von 2009 hat die G20 eine nachhaltige Stabilisierung des globalen Finanzsystems fahrlässig verschleppt: Die Stabilität der Banken wurde nur durch massive Subventionen mit hunderten Milliarden an ...

https://www.boell.de/de/2017/03/15/g20-f...

Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. Konrad-Adenauer-Stiftung e.V.

Hans-Gert Pöttering zu politischen Gesprächen in Stettin

Multinationales Korps ist solidarisches Zeichen in bewegten Zeiten

15.03.2017 15:42 Der Vorsitzende der Konrad-Adenauer-Stiftung und ehemalige Präsident des Europäischen Parlaments, Dr. Hans-Gert Pöttering , traf auf einer gemeinsamen Reise mit dem Vorsitzenden der Jungen Union Deutschlands, Paul Ziemiak , am 7. März in Stettin mit Vertretern der Zivilgesellschaft zu politischen Gesprächen zusammen. Bei der Veranstaltung, auf Initiative der polnischen Partnerpartei der ...

http://www.kas.de/wf/de/33.48138/