Presse- und Informationsamt der Bundesregierung Presse- und Informationsamt der Bundesregierung

Zuverlässige Partner in der Außenpolitik

17.02.2017 16:03 Kanada und Deutschland sind enge Partner in der Außenpolitik, beide Länder engagieren sich mit der Nato in Konfliktregionen. Man habe gemeinsame Überzeugungen und Ansichten, so Kanzlerin Merkel nach einem Gespräch mit Kanadas Premierminister Trudeau . Beide begrüßten zudem den Abschluss des CETA -Abkommens. Man habe auch über die G20 -Agenda gesprochen, so Bundeskanzlerin Angela Merkel nach ...

https://www.bundesregierung.de/Content/D...


Presse- und Informationsamt der Bundesregierung Presse- und Informationsamt der Bundesregierung

Beide Völker haben Recht auf Frieden

24.03.2017 14:19 "Wir brauchen eine positive Dynamik zum Erhalt der Zwei-Staaten-Lösung", sagte Bundeskanzlerin Merkel bei einem Treffen mit dem palästinensischen Präsidenten Abbas. Zu diesem Ziel sehe sie keine vernünftige Alternative. Merkel lobte die Erfolge beim Aufbau eines Staates und sagte Abbas weitere Unterstützung zu. Sowohl das israelische als auch das palästinensische Volk hätten das Recht, in ...

https://www.bundesregierung.de/Content/D...

Bündnis 90/Die Grünen Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen Bundestagsfraktion

Flüchtlingspolitik Integration statt Abschottung

23.03.2017 10:18 Als eine Reaktion auf den Anschlag auf dem Berliner Breitscheidplatz hat die große Koalition bereits im Januar 2017 das Gesetz zur besseren Durchsetzung der Ausreisepflicht angekündigt. Der Gesetzentwurf liest sich wie eine Wunschliste von repressiven, die Integration blockierenden Maßnahmen. Statt spezifische und zielorientierte Maßnahmen zum Umgang mit Gefährdern zu entwickeln, verschlechtert ...

http://www.gruene-bundestag.de/themen/in...

Bundesamt für Verfassungsschutz Bundesamt für Verfassungsschutz

Islamistischer Terrorismus: Für den Krisenfall gewappnet

Übersicht zum Thema Krisenmanagement der Nachrichtendienste in Besonderen Lagen

23.03.2017 09:34 Der Anschlag auf den Weihnachtsmarkt am Breitscheidplatz in Berlin am 19. Dezember 2016 hat gezeigt, wie real die Gefahr islamistischer Terrorakte auch in Deutschland ist. Wir stehen im Fokus des internationalen Terrorismus und es besteht eine anhaltend ernstzunehmende Anschlagsgefahr. Das Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV) hat sich auf diese Situation mit der Entwicklung eines abgestuften ...

https://www.verfassungsschutz.de/de/aktu...

Deutscher Bauernverband e.V. Deutscher Bauernverband e.V.

Landwirtschaft in Deutschland nutzt hauptsächlich Regenwasser

Bauernverband legt Broschüre zur landwirtschaftlichen Wassernutzung vor

21.03.2017 17:04 Die Landwirtschaft in Deutschland nutzt überwiegend das so genannte „grüne Wasser“, d.h. das natürliche Regenwasser. Lediglich 1,3 Prozent des Verbrauchs von Grund-, Oberflächen- und Quellwasser entfällt auf die Land- und Forstwirtschaft. Darauf weist der Deutsche Bauernverband (DBV) anlässlich des Weltwassertages am 22. März hin. Eine DBV-Broschüre zur Wassernutzung in der Landwirtschaft ...

http://www.bauernverband.de/landwirtscha...

CDU/CSU-Fraktion CDU/CSU-Fraktion

Deutschland hält seine Zusagen gegenüber den NATO-Partnern ein

Wir halten am Zwei-Prozent-Ziel fest

21.03.2017 14:33 Der Bundesaußenminister hat in jüngster Zeit mehrfach das zwischen den NATO-Partnern vereinbarte Ziel in Frage gestellt, bis 2024 zwei Prozent des Bruttoinlandsprodukts für Verteidigung auszugeben. Dazu erklärt der stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Franz Josef Jung: „Wir halten uns ganz klar an die NATO-Absprache, dass Deutschland sich wie alle anderen ...

https://www.cducsu.de/presse/pressemitte...

Presse- und Informationsamt der Bundesregierung Presse- und Informationsamt der Bundesregierung

Europa hautnah erleben

21.03.2017 14:18 Brexit, Terrorismusbekämpfung, Flüchtlings- und Klimapolitik: Wie diskutieren und entscheiden Europa-Abgeordnete darüber? 170 Schülerinnen und Schüler haben das jetzt ausprobiert - im Planspiel "Modell Europa Parlament". Zur Auftaktsitzung trafen sich die "jungen Abgeordneten" im Bundespresseamt. "Es gibt keine Alternative zur Europäischen Union, wenn wir in Zukunft in Frieden und Wohlstand ...

https://www.bundesregierung.de/Content/D...

Ärzte ohne Grenzen e. V. Ärzte ohne Grenzen e. V.

Antimikrobiellen Resistenzen zuvorkommen

20.03.2017 14:03 Bald könnte eine kleine, entzündete Wunde lebensgefährlich werden! Denn immer mehr Bakterien werden resistent gegen unsere Antibiotika. Die Pharmaindustrie und die Art der Forschung an neuen Medikamenten muss sich verändern: Nur sehr wenige pharmazeutische Firmen forschen an Medikamenten mit denen sie nicht viel Geld verdienen werden. Was bedeutet es, wenn bestimmte Medikamente nicht mehr ...

https://www.aerzte-ohne-grenzen.de/medik...

Verlagsgruppe Handelsblatt GmbH & Co. KG

Handelsblatt beruft Justine Powell aus London als neue CEO Handelsblatt Global

17.03.2017 16:33 Das Handelsblatt holt sich internationale Verstärkung an Bord: Justine Powell (45) startet ab 6. April 2017 als neue CEO Handelsblatt Global, der englischsprachigen Ausgabe des Handelsblatts in Berlin. Die Londoner Medienmanagerin, die u.a. in Führungspositionen bei Associated Press, CNBC und BBC tätig war, wird den internationalen Ausbau der Marke und sämtliche Vertriebsaktivitäten ...

http://www.vhb.de/Presse/handelsblatt-be...

Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit

Presseinformationen

Aktuelle Ausgabe liberal-Magazin: "Die Welt am Scheideweg"

17.03.2017 11:18 Die politische Weltlage wird bestimmt von einem Paradigmenwechsel. Demokratie und Freiheit werden in vielen Ländern zurückgedrängt, Populismus und Autoritarismus bahnen sich rund um den Erdball ihren... Zur EuGH-Entscheidung zur Vorratsdatenspeicherung sagt Sabine Leutheusser-Schnarrenberger, Vorstand der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit: „Die heutige Entscheidung des ...

https://www.freiheit.org/list/press-rele...

Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz

Bundesregierung bestellt Kurt Beck zum Beauftragten für die Opfer und Hinterbliebenen des Terroranschlags auf dem Breitscheidplatz in Berlin

15.03.2017 15:43 Die Bundesregierung hat heute den langjährigen Ministerpräsidenten von Rheinland-Pfalz Kurt Beck zum Beauftragten für die Opfer und Hinterbliebenen des Terroranschlags auf dem Weihnachtsmarkt am Breitscheidplatz am 19. Dezember 2016 ernannt. „Wir stehen an der Seite der Opfer und Hinterbliebenen des brutalen Terroranschlags; sie sollen eine zusätzliche zentrale Anlaufstelle bekommen. Wir ...

http://www.BMJV.de/SharedDocs/Pressemitt...