Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit

Schutz vor radioaktiven Stoffen im Trinkwasser

17.02.2017 14:03 Am 6. November 2015 hat der Bundesrat einer Verordnung zum Schutz der Bevölkerung vor radioaktiven Stoffen im Trinkwasser zugestimmt. Die Verordnung, die vom Bundesgesundheitsministerium im Einvernehmen mit dem Bundesumweltministerium erlassen wird, ist am 26. November 2015 in Kraft getreten (BGBl. I S. 2076). Am 10. März 2016 wurde die diese Neuregelungen berücksichtigende Neufassung der ...

http://www.bmub.bund.de/presse/pressemit...


Heise Medien Gruppe GmbH & Co. KG Heise Medien Gruppe GmbH & Co. KG

Erster MINT-Jobtag in Hannover

Karrierebörse bei Heise

24.04.2017 12:33 Hannover, 24. April 2017 – Am 9. Mai 2017 wandelt sich die Firmenzentrale der Heise Gruppe in der Karl-Wiechert-Allee 10 wieder in eine Jobbörse: Technology Review und Heise Medien veranstalten den ersten MINT-Jobtag in Hannover. Angehende Naturwissenschaftler, Mediziner, Informatiker und Ingenieure können hier attraktive Arbeitgeber im persönlichen Gespräch kennenlernen. Der MINT-Jobtag ...

http://www.heise-gruppe.de/presse/Erster...

Handelsverband Deutschland - HDE e.V. Handelsverband Deutschland - HDE e.V.

Bundesumweltministerin gibt Startschuss für die Klimaschutzoffensive des Handels

24.04.2017 11:03 Gemeinsam mit HDE-Präsident Josef Sanktjohanser hat Bundesumweltministerin Barbara Hendricks heute den offiziellen Startschuss für die HDE-Klimaschutzoffensive gegeben. Die HDE-Klimaschutzoffensive richtet sich an kleine und mittelständische Unternehmen aller Handelsbranchen. Ziel ist es, einen deutlichen Beitrag zu Klimaschutz und Energieeffizienz im Einzelhandel zu leisten und konkrete ...

http://www.einzelhandel.de/index.php/pre...

Umweltbundesamt Umweltbundesamt

Hendricks: „Deutschland muss seinen ökologischen Fußabdruck auf ein verträgliches Maß reduzieren“

Internationale Konferenz berät über Konzept der planetaren Belastungsgrenzen

24.04.2017 10:03 Der Druck auf die Umwelt nimmt weltweit rasant zu. Um nachfolgenden Generationen ein Leben in Würde und Frieden zu ermöglichen, muss zukünftig innerhalb planetarer Belastungsgrenzen (Planetary Boundaries) gewirtschaftet werden. Zu diesem Ergebnis kommt eine internationale Forschergruppe um Johan Rockström, der dafür erstmals 2009 ein Konzept vorgelegt hat. Auf einer zweitägigen Konferenz des ...

http://www.umweltbundesamt.de/presse/pre...

Deutscher Städte- und Gemeindebund e.V. Deutscher Städte- und Gemeindebund e.V.

Studie

Studie: Mehrheit will Alternativen zum Auto!

18.04.2017 11:04 Eine große Mehrheit der Deutschen will nicht mehr so stark auf das Auto angewiesen sein. Das ist eines der Ergebnisse der Umweltbewusstseinsstudie, einer repräsentativen Umfrage des Bundesumweltministeriums und des Umweltbundesamtes. 91 Prozent der Befragten sagen demnach, dass das Leben besser werde, wenn der oder die Einzelne nicht mehr auf ein Auto angewiesen ist. 79 Prozent wünschen sich ...

http://www.dstgb.de/dstgb/Homepage/Schwe...

Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin)

Eigenmittel Eigenmittel bei Banken: „Das Thema Proportionalität drängt“

Interview mit BaFin-Exekutivdirektor Raimund Röseler

15.04.2017 19:33 Welches Eigenkapital europäische Banken vorhalten müssen, ist in der Eigenmittelverordnung (Capital Requirements Regulation – CRR ) und -richtlinie (Capital Requirements Directive IV – CRD IV ) festgelegt. Die beiden Regelwerke traten Anfang 2014 in Kraft und setzen unter anderem die global vereinbarten Basel-III-Vorschriften um. Nun sollen die beiden europäischen Regelwerke erstmals ...

https://www.bafin.de/SharedDocs/Veroeffe...

Techniker Krankenkasse Techniker Krankenkasse

Reform in der Pflegeversicherung

13.04.2017 12:33 Das Thema Pflege wird gesellschaftlich immer relevanter. Allein seit Gründung der Pflegeversicherung 1995 hat sich die Zahl der Pflegebedürftigen, die bei der TK versichert sind versiebenfacht. In den vergangenen Jahren stieg diese Anzahl jährlich um rund zehn Prozent. Die Pflegereform stellt die Weichen dafür wie diese Menschen künftig versorgt werden können. Die Neuerungen durch das zweite ...

https://www.tk.de/tk/themen/pflege/pfleg...

Presse- und Informationsamt der Bundesregierung Presse- und Informationsamt der Bundesregierung

Weniger Autos – besseres Leben

12.04.2017 14:03 91 Prozent der Deutschen sind überzeugt, dass das Leben besser werde, wenn der Einzelne nicht mehr auf ein Auto angewiesen ist. Das zeigt eine Studie des Bundesumweltministeriums. "Die Menschen sind bereit, auf das Auto zu verzichten, aber sie brauchen gute Alternativen", so Bundesministerin Hendricks. Weniger Autos, ein leistungsfähiger und günstiger öffentlicher Nahverkehr, gute und sichere ...

https://www.bundesregierung.de/Content/D...

Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL)

Mehr Plan, mehr Leben

12.04.2017 13:33 Pressekonferenz zum Abschluss der Schlichtung mit der DB am 10. März 2017 in Berlin (v.l.): GDL-Bundesvorsitzender Claus Weselsky, Ministerpräsident Bodo Ramelow und Ministerpräsident a.D. Matthias Platzeck und Leiterin Beschäftigungsbedingungen, Sozialpolitik und Personal Konzernleitung, Sigrid Heudorf. Foto: DB Am 9. März 2017 haben GDL und Agv-MoVe in Berlin 15 Tarifverträge für die DB ...

http://www.gdl.de/Aktuell-2017/VorausLei...

Umweltbundesamt Umweltbundesamt

Mehrheit der Deutschen will nicht mehr so stark aufs Auto angewiesen sein

12.04.2017 11:33 Eine große Mehrheit der Deutschen will nicht mehr so stark auf das Auto angewiesen sein. Das ist eines der Ergebnisse der Umweltbewusstseinsstudie, einer repräsentativen Umfrage des Bundesumweltministeriums (BMUB) und des Umweltbundesamtes (UBA). 91 Prozent der Befragten sagen demnach, dass das Leben besser werde, wenn der oder die Einzelne nicht mehr auf ein Auto angewiesen ist. 79 Prozent ...

http://www.umweltbundesamt.de/presse/pre...

TÜV NORD AG TÜV NORD AG

Editorial

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

12.04.2017 08:48 In seinem Essay über die Zukunft der Mobilität spricht Professor Stefan Bratzel von der Fachhochschule der Wirtschaft in Bergisch Gladbach wegen des Markteintritts neuer Player von einem »Kampf der Welten«. Was digitale Vernetzung in der Messtechnikpraxis schon heute bedeutet, zeigt das Tochterunternehmen DMT, eine global agierende Unternehmensgruppe von 14 Ingenieur- und Consultingfirmen, die ...

https://www.tuev-nord-group.com/geschaef...