Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit

Schutz vor radioaktiven Stoffen im Trinkwasser

17.02.2017 14:03 Am 6. November 2015 hat der Bundesrat einer Verordnung zum Schutz der Bevölkerung vor radioaktiven Stoffen im Trinkwasser zugestimmt. Die Verordnung, die vom Bundesgesundheitsministerium im Einvernehmen mit dem Bundesumweltministerium erlassen wird, ist am 26. November 2015 in Kraft getreten (BGBl. I S. 2076). Am 10. März 2016 wurde die diese Neuregelungen berücksichtigende Neufassung der ...

http://www.bmub.bund.de/presse/pressemit...


Bundesrat Bundesrat

Pressemitteilungen

24.05.2017 10:18 Folgende Meldungen informieren über Neuigkeiten aus dem Bundesrat. Nachrichten zu Plenarsitzungen und Beschlüssen des Bundesrates finden Sie in der Rubrik PlenumKOMPAKT , Ankündigungen von Terminen und Veranstaltungen im Bereich Termine . Alle Meldungen können Sie auch als Newsletter abonnieren. Datum Titel 22.01.2013 Ansprache von Bundesratspräsident Winfried Kretschmann anlässlich des ...

http://www.bundesrat.de/DE/presse/pm/pm-...

ver.di - Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft ver.di - Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft

Altersversorgung bei ARD-Rundfunkanstalten vereinbart

23.05.2017 14:03 23. Mai 2017 | Nach mehrjährigen Verhandlungen sollen bis zum 31. Juli 2017 die Tarifverträge für die Altersversorgung der Beschäftigten der ARD-Rundfunkanstalten sowie der Deutschen Welle abgeschlossen sein. Basis sind die jetzt beschlossenen Eckpunkte zur Sicherung der Altersversorgung, auf die sich ver.di mit der ARD verständigt hat. Zu dieser Einigung sagte der stellvertretende ...

http://www.verdi.de/themen/nachrichten/+...

Karlsruher Institut für Technologie Karlsruher Institut für Technologie

KIT-Expertinnen und -Experten – kompetente Ansprechpartner für Journalisten

23.05.2017 08:03 In diesem Portal finden Sie Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner zu Highlights der Forschung am KIT sowie zu tagesaktuellen Themen. Unsere Expertinnen und Experten liefern Hintergrundwissen und Einschätzungen für die Medien. Sollte sich zu dem von Ihnen gesuchten Thema niemand in der Liste finden, sprechen Sie uns an, wir suchen gerne einen geeigneten Ansprechpartner für Sie. Dunkle ...

http://www.sek.kit.edu/kit_experten.php

KfW KfW

KfW verdoppelt Green-Bond-Portfolio

Pressemitteilung vom 22.05.2017 / KfW, Investor Relations, Nachhaltigkeit

23.05.2017 06:04 Die KfW Bankengruppe verstärkt ihr Engagement beim Aufbau eines Portfolios mit grünen Anleihen, so genannten „Green Bonds“. Weil das seit 2015 im Auftrag des Bundesumweltministeriums bestehende Portfolio mit grünen Anleihen schneller wächst, als ursprünglich geplant, will die KfW das Zielvolumen verdoppeln: von 1 auf 2 Milliarden Euro und mit einem Investitionshorizont von 3-5 Jahren. Auch wird ...

https://www.kfw.de/KfW-Konzern/Newsroom/...

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit

KfW verdoppelt Green-Bond-Portfolio auf 2 Milliarden Euro

Die KfW Bankengruppeverstärkt ihr Engagement beim Aufbau eines Portfolios mit grünen Anleihen, so genannten "Green Bonds".

22.05.2017 13:18 Die KfW Bankengruppe verstärkt ihr Engagement beim Aufbau eines Portfolios mit grünen Anleihen, so genannten " Green Bonds ". Weil das seit 2015 im Auftrag des Bundesumweltministeriums bestehende Portfolio mit grünen Anleihen schneller wächst, als ursprünglich geplant, will die KfW das Zielvolumen verdoppeln: von 1 auf 2 Milliarden Euro und mit einem Investitionshorizont von 3 bis 5 Jahren. Das ...

http://www.bmub.bund.de/pressemitteilung...

Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit

Hendricks hilft Ettlingen beim Umbau der Energieversorgung

22.05.2017 10:33 Rita Schwarzelühr-Sutter hat den Stadtwerken Ettlingen am 22. Mai den Förderbescheid für ein Klimaschutz-Modellprojekt zur Errichtung einer nahezu CO<sub>2</sub>-freien Nahwärmeversorgung im "Musikerviertel" überreicht. Rita Schwarzelühr-Sutter, Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesumweltministerium, hat den Stadtwerken Ettlingen heute den Förderbescheid für ein ...

http://www.bmub.bund.de/pressemitteilung...

Presse- und Informationsamt der Bundesregierung Presse- und Informationsamt der Bundesregierung

Mehr Vorsorge gegen Überschwemmungen

18.05.2017 15:48 Den Bau von Hochwasserschutzanlagen erleichtern: Der Bundestag hat wichtige Regelungen als Reaktion auf die schweren Überschwemmungen der letzten Jahre beschlossen. Es gelte, Orte mit besonderen Risiken zu identifizieren, Vorsorge zu treffen und Notfallmaßnahmen auszuarbeiten, so die Umweltministerin. Es war im Frühjahr 2016 als Regen das bayerische Simbach und das baden-württembergische ...

https://www.bundesregierung.de/Content/D...

Deutscher Olympischer Sportbund e.V. Deutscher Olympischer Sportbund e.V.

Ein Durchbruch für den Sport

18.05.2017 15:33 DOSB und DFB begrüßen die Reform der Sportanlagenlärmschutzverordnung (SALVO). Der Bundestag stimmte heute (18.Mai) einem Vorschlag von Bundesregierung und Bundesrat zu. Die Reform der Sportanlagenlärmschutzverordnung (SALVO) ist ein Durchbruch für den Sport. Der Bundestag hat an diesem Donnerstag einem Vorschlag von Bundesregierung und Bundesrat zugestimmt, der die SALVO modernisiert und den ...

http://www.dosb.de/de/sportentwicklung/s...

Bundesrat Bundesrat

Plenarsitzung Abstimmungsverhalten der Länder

Stimmabgabe während einer Plenarsitzung

18.05.2017 14:48 Im Bundesrat wird in der Regel durch Handaufheben abgestimmt. Wegen der vielen Abstimmungen, die in jeder Sitzung durchzuführen sind, stellt die Bundesratspräsidentin im Allgemeinen nur die Ja-Stimmen und damit die Mehrheit oder Minderheit fest. Gegenstimmen und Stimmenthaltungen, die für die absolute Mehrheit ohne Bedeutung sind, werden nicht ausgezählt. Bei Verfassungsänderungen und anderen ...

http://www.bundesrat.de/DE/plenum/abstim...

Bündnis 90/Die Grünen Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen Bundestagsfraktion

Dr. Anton Hofreiter

BERLINER BÜRO:

16.05.2017 15:48 Was ist für dich unverzichtbar? Lebhafter Streit. Den braucht die Demokratie. Nicht als Aufeinander-Einschlagen, sondern als Ringen um Alternativen. Bei welchem Thema hast du deine Meinung geändert und warum? Veränderungen sind möglich, aber sie brauchen einen langen Atem. Als jungen Menschen hätte mich das Tempo frustriert. 1990 Hochschulreife. Studium der Biologie an der ...

https://www.gruene-bundestag.de/abgeordn...