Die SPIEGEL-Gruppe Die SPIEGEL-Gruppe

manager magazin 3/2017: Lufthansa attackiert Golf-Airlines

17.02.2017 13:33 Konzernlenker Spohr fordert mehr Fairness im Wettbewerb / „Kapitalbeteiligung kein Thema“ Lufthansa-Chef Carsten Spohr hält trotz der neuen Kooperation mit Etihad an seinen Vorbehalten gegen die Fluglinien vom Golf fest. „Unsere Position gegen staatliche Unterstützung und Subventionen hat sich nicht geändert“, sagte der Konzernlenker dem manager magazin (Erscheinungstermin: 17. Februar). Er sei ...

http://www.spiegelgruppe.de/spiegelgrupp...


MTU Aero Engines AG MTU Aero Engines AG

Lufthansa Technik und MTU Aero Engines vereinbaren Gründung eines gemeinsamen Instandhaltungsunternehmens

21.02.2017 11:18 Berlin, 21. Februar 2017 – Lufthansa Technik und MTU Aero Engines planen, ein gemeinsames Instandhaltungsunternehmen für Getriebefan-Triebwerke zu gründen, an dem beide Partner jeweils 50 Prozent der Anteile halten. Eine entsprechende Vereinbarung haben beide Unternehmen am 20. Februar in Berlin unterzeichnet, nachdem in den vergangenen Monaten die Realisierung eines Gemeinschaftsunternehmens ...

http://www.mtu.de/de/news-media/presse/a...

Die SPIEGEL-Gruppe Die SPIEGEL-Gruppe

manager magazin 3/2017: Russwurm statt Grube

17.02.2017 13:33 Siemens-Manager als neuer Bahn-Chef im Gespräch Bei der Suche nach dem nächsten Bahn-Chef ist ein neuer Name aufgetaucht. In Kreisen des Aufsichtsrats des Unternehmens wird der Siemens-Manager Siegfried Russwurm (53) als möglicher Nachfolger für den überraschend zurückgetretenen Rüdiger Grube (65) diskutiert. Im Kanzleramt wie im Verkehrsministerium sei sein Name genannt worden. Das berichtet ...

http://www.spiegelgruppe.de/spiegelgrupp...

Die Medienanstalten Die Medienanstalten

Die Kommission zur Ermittlung der Konzentration im Medienbereich (KEK) hat entschieden, dass den folgenden Zulassungen und Beteiligungsveränderungen keine Gründe der Sicherung der Meinungsvielfalt entgegenstehen: Zulassung sporttotal.tv / sporttotal.tv

15.02.2017 10:48 Zulassung Daimler Audiovisuelles Programm (Arbeitstitel)/ Daimler AG Die Daimler AG beabsichtigt einen Eigenwerbekanal zu starten (Arbeitstitel: Daimler Audiovisuelles Programm). Sie hat bei der Medienanstalt Hamburg / Schleswig-Holstein (MA HSH) eine entsprechende Zulassung für ein bundesweites Spartenprogramm beantragt. Das Programm soll als Live-Stream im Internet über die Webseite ...

http://www.die-medienanstalten.de/index....

Verbraucherzentrale Bundesverband e.V. (vzbv) Verbraucherzentrale Bundesverband e.V. (vzbv)

CETA: Verbraucherrechte nicht ausreichend verankert

vzbv kritisiert Handelsabkommen

14.02.2017 11:18 Am 15. Februar 2017 entscheidet das Europäische Parlament über das europäisch-kanadische Handelsabkommen CETA. Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) kritisiert, dass das Abkommen keine konkreten Vorteile für Verbraucher beinhaltet. Eine verbraucherfreundliche Regulierung müsse sichergestellt und in den Zielbestimmungen verankert werden. „CETA ist kein neues Goldstandard-Abkommen. Zwar ...

http://www.vzbv.de/pressemitteilung/ceta...

Landesbank Baden-Württemberg LBBW Landesbank Baden-Württemberg LBBW

Gewerbliche Immobilienfinanzierung: LBBW und ING finanzieren Büroimmobilienportfolio

14.02.2017 10:49 Die Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) und ING Wholesale Banking haben für ein Joint-Venture des USPensionsfondsmanagers TIAA und der beiden schwedischen Staatsfonds AP1 und AP2 ein internationales Büroimmobilienportfolio refinanziert. Die Vereinbarung mit dem Joint-Venture Cityhold Office Partnership (CHOPS) sieht vor, dass beide Banken jeweils die Hälfte der 230 Millionen Euro umfassenden ...

http://www.lbbw.de/de/presse/presseinfor...

BASF SE BASF SE

Neue Ausgabe des BASF-Magazins „Creating Chemistry“ erschienen

09.02.2017 15:33 Die Weltbevölkerung wächst und mit ihr auch die Nachfrage nach Produkten für den täglichen Gebrauch. Die aktuelle Ausgabe des Magazins Creating Chemistry geht der Frage nach, wie dieser Bedarf angesichts begrenzter Ressourcen der Erde nachhaltig gedeckt werden kann. Können das Wirtschaften im Kreislaufmodell und die Bioökonomie hier die entscheidenden Antworten liefern? Die Titelgeschichte ...

https://www.basf.com/de/company/sustaina...

ThyssenKrupp AG

Guter Start ins neue Geschäftsjahr / Bestes Q1-Ergebnis seit Beginn des Konzernumbaus / Ber. EBIT +40 Prozent / Gesamtjahresausblick bestätigt

09.02.2017 07:03 Guter Start ins neue Geschäftsjahr für den Industrie- und Technologiekonzern thyssenkrupp: Auftragseingang, Umsatz und Ergebnis sind im 1. Quartal des Geschäftsjahres 2016/2017 gegenüber dem Vorjahreszeitraum gestiegen. „Wir haben das bisher beste bereinigte Ergebnis in einem 1. Quartal seit dem Beginn unserer Strategischen Weiterentwicklung erzielt“, sagt thyssenkrupp Vorstandschef Dr. Heinrich ...

https://www.thyssenkrupp.com/de/newsroom...

Presse- und Informationsamt der Bundesregierung Presse- und Informationsamt der Bundesregierung

"Kulturpolitik hat eine mahnende Funktion"

07.02.2017 12:48 Kulturstaatsministerin Monika Grütters hob im Interview mit dem Deutschlandfunk die gesamtgesellschaftliche Rolle der Kulturpolitik hervor und erklärte: "Kultur ist kein Selbstzweck". Stefan Koldehoff: Frau Professor Grütters, Sie haben am Vorabend unseres Gesprächs an einer Veranstaltung des Deutschen PEN-Zentrums hier in Köln teilgenommen. Da ging es um das Programm " Writers in Exile ", das ...

https://www.bundesregierung.de/Content/D...

Presse- und Informationsamt der Bundesregierung Presse- und Informationsamt der Bundesregierung

Werte und Prinzipien müssen gelten

06.02.2017 14:18 "Wirtschaftliche Isolation schadet den Vereinigten Staaten und ihrer Wirtschaft", erklärte Wirtschaftsministerin Zypries in einem Interview. Das Amt eines amerikanischen Präsidenten bringe eine große Verantwortung mit sich. Von der US -Administration werde daher erwartet, "dass diese Verantwortung auch seriös wahrgenommen wird". Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung (FAS): Frau Zypries, wie ...

https://www.bundesregierung.de/Content/D...

Germany Trade and Invest - Gesellschaft für Außenwirtschaft und Standortmarketing mbH Germany Trade and Invest - Gesellschaft für Außenwirtschaft und Standortmarketing mbH

Trade

Trump und Mexiko - die wichtigsten Fakten zum Handelsstreit

03.02.2017 14:03 Berlin, Mexiko-Stadt (GTAI) - Seitdem der neue US-Präsident Donald Trump im Amt ist, haben die Spannungen zwischen den USA und Mexiko erheblich zugenommen. Neben dem Bau einer Grenzmauer geht es vor allem um die Einschränkung des Freihandels zwischen den beiden Ländern. Doch welche Handlungsmöglichkeiten hat der neue Präsident? Welche Rolle spielen das Freihandelsabkommen NAFTA und die WTO? Und ...

http://www.gtai.de/GTAI/Navigation/DE/tr...