Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR) Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR)

Fahrzeug- und Materialkonzepte für das Auto der Zukunft

Die DLR-Vorstandsvorsitzende Prof. Pascale Ehrenfreund bei ihrem Grußwort

15.02.2017 10:33 Die Vorstandsvorsitzende des DLR Prof. Pascale Ehrenfreund im Gespräch mit dem Direktor des DLR-Instituts für Fahrzeugkonzepte Prof. Horst E. Friedrich. Die Straßenfahrzeuge von morgen werden zunehmend intelligent, vernetzt, elektrifiziert und autonom unterwegs sein. Diese Trends wirken sich auch auf die zum Einsatz kommenden Fahrzeugkonzepte und Werkstoffe aus. Dieser Themenkomplex stand im ...

http://www.dlr.de/dlr/desktopdefault.asp...


Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR) Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR)

Elektromobilität: Wie viele Ladepunkte benötigt Deutschland im Jahr 2020?

Ladepunkte für Elektrofahrzeuge

21.02.2017 09:48 Bereits in drei Jahren werden etwa eine Million Elektrofahrzeuge in Deutschland zum Einsatz kommen. Wie viele Ladestationen hierfür benötigt werden und wie sie am effektivsten zum Einsatz kommen können, haben Wissenschaftler des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) und des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) in einem Gemeinschaftsprojekt nun erstmals ermittelt. Um die ...

http://www.dlr.de/dlr/desktopdefault.asp...

MAN SE MAN SE

MAN und CNL bringen eTrucks auf die Straße

21.02.2017 01:03 MAN und CNL-Mitgliedsunternehmen erproben ab Ende 2017 elektrisch angetriebene Lkw bei Anwendungen im täglichen Einsatz // Mit der Fertigung von Elektro-Lkw am Standort Steyr macht MAN einen wichtigen Schritt auf dem Weg zur Elektromobilität im städtischen Verteilerverkehr Im Beisein des österreichischen Bundeskanzlers Christian Kern und des österreichischen Ministers für Verkehr, Innovation ...

http://www.corporate.man.eu/de/presse-un...

Deutscher Olympischer Sportbund e.V. Deutscher Olympischer Sportbund e.V.

Wohin geht die Reise mit dem deutschen Sport?

14.02.2017 11:48 DOSB-Präsident Hörmann spricht mit der "Allgäuer Zeitung" über die Großveranstaltungen in Oberstdorf, die umstrittene Spitzensportreform und das Versagen der internationalen Doping-Jäger. Natürlich hatte Alfons Hörmann als Präsident des Deutschen Olympischen Sportbundes eine Einladung für den glamourösen Ball des Sports letztes Wochenende in Wiesbaden. Doch statt auf rotem Teppich stand der ...

http://www.dosb.de/de/organisation/verba...

Robert Bosch GmbH Robert Bosch GmbH

Tatütata: Bosch plant Feuerwehr-Ausbildung

100 Jahre Schützen, Retten und Löschen

08.02.2017 06:04 Stuttgart –100 Jahre Werkfeuerwehr bei Bosch: Am 10. Februar 1917 begann Wendelin Mayr, damals Brandmeister der Stuttgarter Berufsfeuerwehr, für Robert Bosch eine eigene Feuerwehr in seinem Werk aufzubauen. Heute sind weltweit etwa 1 900 Mitarbeiter in den Bosch-Feuerwehren tätig. Sie leisten haupt- oder nebenberuflich rund um die Uhr Gefahrenabwehr, Brand- und Umweltschutz. Jährlich rücken sie ...

http://www.bosch-presse.de/pressportal/d...

Volkwagen AG Volkwagen AG

Weitere Elektrofahrzeuge für saubere Luft: Neues Förderprojekt startet in Hamburg

07.02.2017 09:19 Die Volkswagen Leasing GmbH und die Stadt Hamburg setzen ihre Zusammenarbeit bei der Förderung von E-Mobilität fort. Zu diesem Zweck hat das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) Fördermittel in Höhe von über 1,5 Millionen Euro für weitere 400 Elektrofahrzeuge bereitgestellt. Das Ziel ist der vermehrte Einsatz von Elektrofahrzeugen in Kommunal- und Wirtschaftsflotten in ...

https://www.volkswagenag.com/de/news/201...

Kraftfahrt-Bundesamt Kraftfahrt-Bundesamt

Pressemitteilung Nr. 03/2017 - Fahrzeugzulassungen im Januar 2017

02.02.2017 13:03 Flensburg, 2. Februar 2017. Mit 241.399 neu zugelassenen Personenkraftwagen (Pkw) und damit einem Plus von +10,5 Prozent zeigten sich die Neuzulassungen stärker als vor einem Jahr. Der Anteil der privaten Zulassungen (31,5 %) stieg um +13,5 Prozent, der der gewerblichen (68,5 %) um +9,2 Prozent. Mit einem zweistelligen Zuwachs starteten bei den deutschen Marken Mercedes (+20,1 %), BMW (+18,8 %), ...

http://www.kba.de/DE/Service/Nachrichten...

Volkwagen AG Volkwagen AG

Wolfsburg unter Strom: Zusammenarbeit bei der Entwicklung alternativer Antriebe im ÖPNV

02.02.2017 10:18 Ziel vieler Städte ist es, die Emissionen in den Innenstädten zu reduzieren – Abgase ebenso wie Lärm –, um so die Lebensqualität nachhaltig zu verbessern. Diesen Bestrebungen folgend befasst sich MAN Truck & Bus bereits seit Jahren mit alternativen Antrieben in Stadtbussen. Für die nächsten Schritte in Richtung eMobility hat der Nutzfahrzeughersteller nun eine weitere Innovationspartnerschaft ...

https://www.volkswagenag.com/de/news/201...

MAN SE MAN SE

Wolfsburg unter Strom: Zusammenarbeit bei der Entwicklung alternativer Antriebe im ÖPNV

02.02.2017 01:19 •Innovationspartnerschaft zwischen Stadtwerken Wolfsburg, Wolfsburger Verkehrs-GmbH und MAN Truck & Bus unterzeichnet •Zusammenarbeit bei der Entwicklung alternativer Antriebe •Testeinsatz für seriennahe Elektrobusse für 2019 geplant Bei der Bestrebung, Emissionen im Innenstadtverkehr zu reduzieren, arbeiten die Stadtwerke Wolfsburg AG (STAWAG), die Wolfsburger Verkehrs-GmbH (WVG) und MAN Truck ...

http://www.corporate.man.eu/de/presse-un...

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR) Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR)

DLR kooperiert mit Yamaha Corporation bei der Entwicklung Thermoelektrischer Fahrzeugsysteme

DLR-Wissenschaftlicher mit Kooperationspartnern aus Japan

01.02.2017 11:03 Die Entwicklung von fahrzeugtauglichen Thermoelektrischen Generatoren ist ein Schwerpunkt des DLR-Instituts für Fahrzeugkonzepte. Mit im Bild: Forschungsfahrzeug Opel Ampera und erste Version des Thermoelektrischen Generators. Das Institut für Fahrzeugkonzepte des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) entwickelt gemeinsam mit der japanischen Firma Yamaha Corporation spezielle ...

http://www.dlr.de/dlr/desktopdefault.asp...

Europäische Weltraumorganisation ESA Europäische Weltraumorganisation ESA

Matthias Maurer

Angaben zur Person

25.01.2017 12:03 Dr. Matthias Maurer wurde am 18. März 1970 in St. Wendel im Saarland geboren. Seine Lieblingsbeschäftigungen sind: Reisen, Fotografie, Lesen, Politik und Fremdsprachen lernen. Er mag Sport, vor allem Radfahren und Wandern. 1996 schloss Matthias sein Studium mit dem Ingenieursdiplom in Materialtechnik an der European School for Materials Technology in Nancy und 1998 mit zwei weiteren ...

http://www.esa.int/ger/ESA_in_your_count...