Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR) Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR)

Alkohol als Raketentreibstoff: Deutsch-Brasilianisches Kooperationsprojekt setzt auf "grünen" Antrieb

Einspritzköpfe im Brenntest

14.02.2017 17:03 Bei der ersten Brenntestkampagne des Projekts SALSA wurden zwei verschiedene Einspritzköpfe erprobt. Links sieht man das von der Airbus Safran Launchers GmbH entwickelte System. Bei dem Test wird mit Hilfe des Einspritzkopfes Treibstoff in die Brennkammer gesprüht, der dort gezündet wird. Rechts ist das in Brasilien konzipierte System des Instituto de Aeronáutica e Espaço zu erkennen. Am P8 ...

http://www.dlr.de/dlr/desktopdefault.asp...


Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR) Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR)

Sonne auf Knopfdruck

Gemeinsam aktiv für die Solarforschung

23.03.2017 11:48 v.l.n.r.: Axel Fuchs, Bürgermeister der Stadt Jülich; Prof. Dr.-Ing. Bernhard Hoffschmidt, Leiter des DLR-Instituts für Solarforschung; Dr. Georg Menzen, Leiter des Referats für Energieforschung im Bundesministerium für Wirtschaft; Johannes Remmel, NRW-Umweltminister; Prof. Dr. Karsten Lemmer, Vorstand für Energie und Verkehr des DLR; Dr. Kai Wieghardt, Projektleiter Synlight; Carlo Aretz, ...

http://www.dlr.de/dlr/desktopdefault.asp...

Gewerkschaft der Polizei - Bundesvorstand Gewerkschaft der Polizei - Bundesvorstand

Belastete Schießstände: GdP Berlin begrüßt Studien-Beginn - Auswahlkriterien und Sorglosigkeit der Behördenleitung in Kritik

23.03.2017 09:48 Fast eineinhalb Jahre, nachdem durch einen Beitrag des rbb Fernsehen das Thema Gesundheitsbelastungen auf den Schießständen in die Öffentlichkeit gebracht wurde, soll an der Charité eine Langzeitstudie mit 300 Probanden beginnen, die über Gesundheitsrisiken durch das Schießtraining aufklären soll. Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) begrüßt den Beginn, hinterfragt aber die Auswahlkriterien und ...

https://www.gdp.de/gdp/gdp.nsf/ID/C8AD77...

Technische Universität Dresden Technische Universität Dresden

Philosoph Peter Sloterdijk eröffnet die 3. Vortragsreihe „Zukunft – Energie – Zukunft“ an der TU Dresden

20.03.2017 11:33 „Energie im Überfluss“ so das Thema des Karlsruher Professors für Ästhetik und Philosophie Peter Sloterdijk. Damit eröffnet der bekannte deutsche Philosoph, Kulturwissenschaftler und Buchauto r am 3. April 2017, 18.30 Uhr, die 3. Vortragsreihe „Zukunft – Energie – Zukunft“. Der Vortrag findet im Festsaal des Rektorats der TU Dresden, Mommsenstr. 11, statt. Dabei steht die Auseinandersetzung mit ...

https://tu-dresden.de/tu-dresden/newspor...

Europäische Weltraumorganisation ESA Europäische Weltraumorganisation ESA

Zweiter Copernicus-Satellit für Farbaufnahmen gestartet

15.03.2017 15:45 Heute wurde der von der ESA entwickelte Satellit Sentinel-2B gestartet, wodurch die optischen Abbildungskapazitäten der Sentinel-2-Mission für das Umweltüberwachungssystem Copernicus der Europäischen Union verdoppelt werden. Der 1,1 Tonnen schwere Satellit wurde um 2.49 Uhr MEZ (6. März um 22.49 Uhr Ortszeit) an Bord eines Vega-Trägers von Europas Raumflughafen in Kourou in ...

http://www.esa.int/ger/ESA_in_your_count...

TÜV SÜD AG TÜV SÜD AG

TÜV SÜD: Jetzt runter mit dem Salz

01.03.2017 10:03 Der Winter ist vorbei, doch am Auto sitzen seine Hinterlassenschaften fest. Es ist Zeit für eine gründliche Wagenwäsche. Am schnellsten und umweltfreundlichsten geschieht dies in einer Waschanlage. Dabei sollte aber nicht nur der schöne Schein eines makellosen Lacks im Vordergrund stehen, meinen die Experten von TÜV SÜD. Salz und Schmutz schaden auch an nicht sichtbaren Teilen. Tipps fürs ...

http://www.tuev-sued.de/tuev-sued-konzer...

Robert Bosch GmbH Robert Bosch GmbH

Bosch Automotive Tradition heißt jetzt Bosch Classic

28.02.2017 23:33 „Wir verstehen uns als Dienstleister für alle, die sich für alte Automobile begeistern und viele Stunden damit verbringen, sie im Glanz von einst wieder auf die Straße zu bringen“, umschreibt Fritz Cirener, Chef der Klassik-Sparte von Bosch, die Aufgaben seines Teams. Das sei mit dem bisherigen Namen für den Bereich – Bosch Automotive Tradition – für viele nicht gleich verständlich gewesen. „Wir ...

http://www.bosch-presse.de/pressportal/d...

Europäische Weltraumorganisation ESA Europäische Weltraumorganisation ESA

Neuausrichtung des ExoMars-Orbiters

Der Spurengas-Orbiter (TGO) am Mars

10.02.2017 16:48 Der ExoMars-Orbiter der ESA hat seine Ausrichtung etwas verändert und befindet sich derzeit auf seinem Weg zur endgültige Umlaufbahn um den Mars, um von dort den Roten Planeten zu erforschen. Der Spurengas-Orbiter (TGO) der ExoMars-Mission erreichte den Mars im letzten Oktober, um während seines mehrjährigen Aufenthalts dort die Herkunft der winzigen Mengen an Methan und anderen Gasen in der ...

http://www.esa.int/ger/ESA_in_your_count...

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR) Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR)

Vier auf einen Streich - Ariane bringt erstmals Galileo-Satelliten auf ihre Umlaufbahnen

Ariane erfolgreich gestartet

17.11.2016 18:33 Am 17. November 2016 startete eine Ariane-5ES-Rakete pünktlich um 14.06 Uhr Mitteleuropäischer Zeit vom europäischen Weltraumbahnhof in Kourou (Französisch-Guyana), um erstmals Galileo-Satelliten auf ihre Umlaufbahnen in 23.222 Kilometer Höhe zu bringen. Bisher hatte eine russische Sojus-Rakete jeweils zwei der über 700 Kilogramm schweren Navigationssatelliten ins All gebracht. Die ...

http://www.dlr.de/dlr/desktopdefault.asp...

ver.di - Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft ver.di - Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft

Aktionstag für mehr Personal in der Altenpflege

16.11.2016 14:48 16. November 2016 | Der Buß- und Bettag als arbeitsfreier Tag ist seit 1995 abgeschafft – er sollte durch die Mehrarbeit der Arbeitnehmer/innen den Arbeitgeberbeitrag für die damals neu eingeführte Pflegeversicherung finanzieren. Doch weder ist die Finanzierung heute sicher, noch reicht das Personal in der Pflege aus. Anlässlich des heutigen Buß- und Bettags macht ver.di deshalb auf den ...

http://www.verdi.de/themen/nachrichten/+...

Robert Bosch GmbH Robert Bosch GmbH

Jubiläum: 130 Jahre Bosch – eine Erfolgsgeschichte

Von der Werkstätte zum Weltkonzern

14.11.2016 09:18 Stuttgart – Wie eine Erfolgsgeschichte liest sich das nicht gerade: Eröffnung November 1886, Aufbau von zwei auf gerade einmal 15 Mitarbeiter bis 1891. Im selben Jahr Startkapital fast aufgebraucht, Bürgschaften von der Mutter, zusätzliche Bankkredite und 1892 am Rande der Insolvenz. Vieles ist seitdem passiert. Heute beschäftigt Bosch rund 375 000 Mitarbeiter und erwirtschaftet einen Umsatz in ...

http://www.bosch-presse.de/pressportal/d...