Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR) Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR)

Europas neue geostationäre Satellitenplattform für den Telekommunikationsmarkt

Start Sojus mit Hispasat 36W-1

28.01.2017 08:18 Am 28. Januar 2017 um 2.03 Uhr Mitteleuropäischer Zeit ist der Telekommunikationssatellit Hispasat 36W-1 an Bord einer Sojus-Trägerrakete ins All gestartet. Der erste Satellit der SmallGEO-Plattform, Hispasat 36W-1, wurde u.a. bei Airbus Defense and Space in Ottobrunn in der Thermal- und Vakuumkammer auf seine Weltraumtauglichkeit getestet. Am Bau des ersten SmallGEO-Satelliten waren mehrere ...

http://www.dlr.de/dlr/desktopdefault.asp...


OHB SE OHB SE

OHB begleitet ESA-BIC-Challenge bei INNOspace Masters – Start-Ups ausgezeichnet

Finalisten-Teams, Laudatoren, Partner & Sponsoren*

19.05.2017 16:48 Bremen, 17. Mai 2017. Bei der Verleihung der INNOspace Masters Awards, die in Anwesenheit der Bundesministerin für Wirtschaft und Technologie Brigitte Zypries in Berlin stattfand, setzte sich Sebastian Marcu mit seinem Projekt „Bake in Space“ in der von der OHB unterstützten ESA-BIC-Challenge durch. Die ESA-BIC-Challenge sucht Geschäftsideen und neue Geschäftsmodelle mit dem Fokus auf ...

https://www.ohb.de/media-relations/press...

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR) Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR)

Space 4.0: Innovative Energiespeicher und Produktionsverfahren für Satelliten

Die Gesamtgewinner des INNOspace Masters 2017 Wettbewerbs

17.05.2017 19:18 In den drei Kategorien des zweiten INNOspace Masters Wettbewerbs haben das Projekt "Wall#E" vom Institut für Raumfahrtsysteme der TU Braunschweig als Gesamtsieger und Gewinner der DLR Raumfahrtmanagement-Challenge, das Projekt "MSP" vom Zentrum für Telematik e.V. in Würzburg als Sieger der Airbus Defence and Space-Challenge und das Projekt "Bake in Space" der Bake in Space GmbH aus Bremen in der ...

http://www.dlr.de/dlr/desktopdefault.asp...

Bündnis 90/Die Grünen Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen Bundestagsfraktion

Dr. Anton Hofreiter

BERLINER BÜRO:

16.05.2017 15:48 Was ist für dich unverzichtbar? Lebhafter Streit. Den braucht die Demokratie. Nicht als Aufeinander-Einschlagen, sondern als Ringen um Alternativen. Bei welchem Thema hast du deine Meinung geändert und warum? Veränderungen sind möglich, aber sie brauchen einen langen Atem. Als jungen Menschen hätte mich das Tempo frustriert. 1990 Hochschulreife. Studium der Biologie an der ...

https://www.gruene-bundestag.de/abgeordn...

Verband der Automobilindustrie e. V. (VDA) Verband der Automobilindustrie e. V. (VDA)

Wissmann: CO2-Emissionen schwerer Lkw werden weiter sinken

Ab 2019 werden CO2-Werte für Nutzfahrzeuge mit VECTO ermittelt und ausgewiesen

12.05.2017 10:33 Die EU-Mitgliedstaaten haben den Weg für die Bestimmung der CO 2 -Emissionen von schweren Nutzfahrzeugen frei gemacht. Damit werden ab 2019 in Europa erstmals vergleichbare CO 2 -Werte für neu produzierte und zugelassene schwere Nutzfahrzeuge ermittelt und ausgewiesen. Matthias Wissmann, Präsident des Verbandes der Automobilindustrie (VDA), sagte dazu: „Die Nutzfahrzeugindustrie begrüßt den ...

https://www.vda.de/de/presse/Pressemeldu...

PricewaterhouseCoopers PricewaterhouseCoopers

Volkswagen-Konzern dank Audi und VW-Technologien als innovativster Autohersteller prämiert

04 Mai, 2017

04.05.2017 22:33 Das Center of Automotive Management und PwC küren die Volkswagen AG erneut zum innovativsten Autohersteller weltweit / Die Wolfsburger profitieren von Neuerungen bei Audi und VW / In der Kategorie „Innovationsstärkstes Modell“ setzt sich die E-Klasse von Mercedes-Benz durch / Tesla und Renault erstmals für alternative Antriebe geehrt Volkswagen hat seine Position als innovativster ...

http://www.pwc.de/de/pressemitteilungen/...

Volkwagen AG Volkwagen AG

Neues Rating bei Audi: Nachhaltigkeit entscheidet bei Lieferanten-Vergaben

02.05.2017 15:18 Die AUDI AG hat im April ein Nachhaltigkeits Rating für Lieferanten eingeführt. Ziel ist es, künftig nur Unternehmen mit einem positiven Rating zu beauftragen. Damit engagiert sich Audi noch stärker für eine nachhaltige Wertschöpfungskette. Das Rating basiert auf einem Vor Ort Check am Produktionsstandort des Lieferanten sowie einer Selbstauskunft. Der Premiumhersteller startet das Rating bei ...

https://www.volkswagenag.com/de/news/201...

Europäische Weltraumorganisation ESA Europäische Weltraumorganisation ESA

Wichtige Infrastruktur im All durch Weltraummüll bedroht – ein Hintergrund

24.04.2017 11:49 Wie können die Erdumlaufbahnen für künftige Generationen nutzbar bleiben? Wie lässt sich die steigende Zahl an Raumfahrtzeugtrümmern reduzieren, die immer häufiger die für die Menschen so wichtige Infrastruktur im All bedroht? Im ESOC berieten 350 Experten aus Wissenschaft, Raumfahrt und Industrie bei der 7. europäischen und weltweit größten „ Space Debris“-Konferenz über Strategien zur ...

http://www.esa.int/ger/ESA_in_your_count...

Siemens Aktiengesellschaft Siemens Aktiengesellschaft

Die Zukunft der Energie Teilen Story Email Facebook Twitter LinkedIn Google

Auf dem Weg in ein neues Stromzeitalter

21.04.2017 18:33 Die weltweite Politik hat ein klares Ziel formuliert: Die Abkehr von fossilen Energieträgern bis zum Jahr 2100. Erfahren Sie, welche Weichen wir stellen müssen, damit die vollständige Dekarbonisierung nicht eine reine Vision bleibt. Das weltweite Energiesystem ist alles andere als nachhaltig. Die zunehmende Ressourcenknappheit, eine oftmals instabile Versorgung und der Klimawandel machen das ...

https://www.siemens.com/global/de/home/u...

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR) Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR)

Kleinsatelliten, Megakonstellationen und Strategien gegen zunehmenden Weltraummüll

13.04.2017 13:33 Die künstlerische Darstellung zeigt die rund 750.000 Objekte mit einer Größe von mindestens einem Zentimeter Durchmesser, die Simulationen zufolge durchs All fliegen. Rund 18.000 Teile - vornehmlich größer als zehn Zentimeter - sind katalogisiert. Als Weltraummüll bezeichnet man vom Menschen hergestellte Objekte, die sich im Weltraum befinden und keine Funktion mehr erfüllen. Typische Beispiele ...

http://www.dlr.de/dlr/desktopdefault.asp...

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR) Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR)

Satellitenkollisionen verhindern mit SMARTnet™

SMART-01: Teleskopstation in Südafrika

06.04.2017 09:48 SMART-01 Teleskopstation in Sutherland zur Überwachung des geostationären Orbits. Aus dem Container wird die Station überwacht und gesteuert. "First Light" - das erste Bild der Station in der Nähe von Sutherland. Die Strichspuren kommen von Sternen, Punkte spiegeln Objekte im geostationären Orbit wider. Das Deutsche Raumfahrtkontrollzentrum (GSOC) des Deutschen Zentrums für Luft- und ...

http://www.dlr.de/dlr/desktopdefault.asp...